+

70.000 Menschen auf der Flucht

Mehr als 30 Tote bei Überschwemmungen in Ostindien

Neu Delhi - Großflächige Überschwemmungen in Ostindien haben in der vergangenen Woche 35 Menschen das Leben gekostet und mehr als 70.000 Menschen in die Flucht getrieben.

Vor wenigen Wochen habe der Bundesstaat Orissa noch eine Dürre erlebt, nun setzten die Fluten dem Landstrich zu, sagte der Parlamentsabgeordnete Bhartruhari Mahtab laut der Zeitung „Times of India“ vom Freitag. Demnach sind 1,8 Millionen Menschen und eine halbe Millionen Nutztiere von den Wassermassen betroffen.

In Indien kommt es jedes Jahr während der Monsun-Regenzeit zu Überschwemmungen. Laut der indischen Nachrichtenagentur IANS sind es diesmal die Flüsse Mahanadi, Devi und Baitarani, die über ihre Ufer getreten sind. Rund 16 000 Häuser und 200 000 Hektar Feldfrüchte seien zerstört worden. Indiens Innenminister Rajnath Singh erklärte laut dem Zeitungsbericht, die Regierung in Neu Delhi werde alles tun, um den Betroffenen zu helfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saatgut-Depot in der Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut
Lonyearbyen/Gatersleben (dpa) - Zehn Jahre nach seiner Eröffnung wird das große Saatgut-Depot auf Spitzbergen besser vor dem Klimawandel geschützt. Es bekommt einen …
Saatgut-Depot in der Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut
Fitness-Model macht Bauchmuskel-Training - danach ist sie komplett gelähmt
Die junge Frau postet auf Instagram fast täglich Fotos von ihrem perfekten Körper. Doch dann erlebte die 23-Jährige den absoluten Alptraum: Nach einem …
Fitness-Model macht Bauchmuskel-Training - danach ist sie komplett gelähmt
Australiens umstrittener Plan gegen die Karpfen-Plage
Der Karpfen gehört auf dem fünften Kontinent nicht zu den heimischen Fischarten. Dennoch dominiert er in vielen australischen Flüssen. Das will die Regierung jetzt …
Australiens umstrittener Plan gegen die Karpfen-Plage
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 24.02.2018: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag

Kommentare