+
In einem Haus in Österreich sind mehrere Tote entdeckt worden. Foto: Bodo Schackow/Symbolbild

Familiendrama?

Mehrere Tote in Österreich gefunden

Böheimkirchen (dpa) - In einem Haus in Österreich sind nach Polizeiangaben mehrere Leichen gefunden worden. Die Hintergründe sind noch unklar. Nach bislang unbestätigten Medienberichten handelt es sich um ein Familiendrama mit sechs Toten.

Der Tatort befindet sich im niederösterreichischen Böheimkirchen zwischen Wien und St. Pölten. Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur wollte die Polizei zunächst keine näheren Details bekanntgeben.

Zuvor hatte die Tageszeitung "Kronen Zeitung" in ihrer Online-Ausgabe über den Fall berichtet. Nach Medien-Informationen hat eine junge Frau ihre Familie ausgelöscht. Danach hat sie sich Recherchen des ORF zufolge selbst getötet. Laut Bürgermeister Johann Hell haben in dem Haus drei Kinder gewohnt. Die Familie sei erst vor kurzem zugezogen, sagte er der dpa.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnhof im französischen Nimes geräumt
Sicherheitskräfte haben nach einem Medienbericht den Bahnhof im südfranzösischen Nîmes geräumt und abgesperrt.
Bahnhof im französischen Nimes geräumt
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Fast die Hälfte ihres Lebensraums ist binnen 30 Jahren verschwunden: Den freilebenden Orang-Utans geht es schlechter denn je. Konsumenten können zum Schutz der …
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Wo durch die USA vor langer Zeit Atomwaffentests durchgeführt wurden, haben Forscher jetzt eine unheimliche Entdeckung auf dem Meeresboden gemacht. 
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet

Kommentare