+
In den meisten Teilen Deutschlands wird es sommerlich warm. Foto: Franziska Kraufmann

Meist Sonne, am Abend Gewitter möglich

Offenbach (dpa) - Heute scheint meist die Sonne, erst später am Tag entwickeln sich über den süddeutschen Mittelgebirgen und an den Alpen einzelne Gewitter. Auch im Nordosten entwickeln sich Quellwolken und einzelne Schauer oder kurze Gewitter.

Mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 22 und 28 Grad, am Hochrhein bis 30 Grad wird es erneut sommerlich warm, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt. Unmittelbar an der See und im höheren Bergland bewegen sich die Temperaturen um 20 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Ost.

In der Nacht zum Mittwoch ist der Himmel meist sternenklar. Nur unmittelbar an den Alpen und im äußersten Nordosten gibt es noch mehr Wolken und einzelne Schauer. Es sind Tiefstwerte zwischen 16 und 9 Grad zu erwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
Das Land Nordkorea wurde zum wiederholten Male von einem Erdbeben erschüttert. Einzelheiten zur Ursache sind bislang noch nicht bekannt. 
Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko
Seit dem schweren Erdbeben in Mexiko vom Dienstag haben Retter 70 Überlebende aus den Trümmern befreien können. Doch die Hoffnung auf weitere "Wunder" schwindet …
Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko
Germanwings-Absturz: Fast 200 Angehörige klagen in Essen
Nachdem sie vor einem US-Gericht abgeblitzt sind, klagen die Hinterbliebenen der Opfer des Germanwings-Absturzes nun in Deutschland. Fast 200 von ihnen ziehen vor das …
Germanwings-Absturz: Fast 200 Angehörige klagen in Essen
Jugendlicher läuft bei Rot über die Ampel und wird tödlich verletzt
Ein 16-Jähriger ignorierte am Freitagabend die Straßenordnung und lief trotz roter Ampel über die Straße. Ein Fehler, für den er bitter bezahlte. 
Jugendlicher läuft bei Rot über die Ampel und wird tödlich verletzt

Kommentare