+
In den meisten Teilen Deutschlands wird es sommerlich warm. Foto: Franziska Kraufmann

Meist Sonne, am Abend Gewitter möglich

Offenbach (dpa) - Heute scheint meist die Sonne, erst später am Tag entwickeln sich über den süddeutschen Mittelgebirgen und an den Alpen einzelne Gewitter. Auch im Nordosten entwickeln sich Quellwolken und einzelne Schauer oder kurze Gewitter.

Mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 22 und 28 Grad, am Hochrhein bis 30 Grad wird es erneut sommerlich warm, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt. Unmittelbar an der See und im höheren Bergland bewegen sich die Temperaturen um 20 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Ost.

In der Nacht zum Mittwoch ist der Himmel meist sternenklar. Nur unmittelbar an den Alpen und im äußersten Nordosten gibt es noch mehr Wolken und einzelne Schauer. Es sind Tiefstwerte zwischen 16 und 9 Grad zu erwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess
Der Unfallort glich einem Trümmerfeld. In Sichtweite von Berlins berühmtem Kaufhaus KaDeWe war ein Sportwagen mit 160 km/h in einen Jeep gerast. Ein Mensch starb. Beging …
Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
Warendorf - Ein Bahnübergang ohne Schranke ist einer 18-jährigen Fahrerin zum Verhängnis geworden. Als ihr Auto von einem Zug erfasst wird, erleidet die Frau schwere …
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
17-Jähriger fährt gegen Baum - Beifahrerin stirbt
Faistenau - Ein Unfall mit einem Baum hat einer 17-Jährigen das Leben gekostet. Der jugendliche Fahrer hatte sich stark alkoholisiert hinter das Steuer gesetzt.
17-Jähriger fährt gegen Baum - Beifahrerin stirbt
Schreck am Morgen: Schlange versteckt sich im Büro
Tannhausen - Eine Kornnatter hat die Polizei in Bayern in Atem gehalten. Die Schlange hatte sich in einem Büro versteckt und war von einem Angestellten entdeckt worden.
Schreck am Morgen: Schlange versteckt sich im Büro

Kommentare