Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich
+
Elefant im Chitwan National Park in Nepal

Zusammenstöße von Mensch und Tier häufen sich

Menschen getötet: Tiger wird mit Elefanten gejagt

Kathmandu - Mit 20 Jägern und sechs Elefanten sind die Behörden in Nepal auf die Jagd nach einem Tiger gegangen, der zwei Menschen getötet hat.

Das Team aus Wildhütern und Tierärzten habe das Ziel, die Raubkatze zu betäuben und einzufangen, wie die lokalen Behörden am Freitag bestätigten. Die Jagd findet im Chitwan-Nationalpark im Süden des Landes statt.

Das wilde Tier macht bereits seit Februar die Gegend um den Wald des Nationalparks unsicher und hat seitdem Dutzende Nutztiere aus den umliegenden Siedlungen gerissen. Mitte Februar tötete es eine 60-jährige Frau, die auf der Suche nach Futter für ihr Vieh war. Vergangene Woche starb bei einem ähnlichen Angriff eine 61-jährige Frau.

In Nepal leben laut Schätzungen knapp 200 der vom Aussterben bedrohten Königstiger. In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Zusammenstöße zwischen Menschen und wilden Tieren deutlich zugenommen. Viele insbesondere arme Siedlungen liegen in den Randgebieten der für die Tiere geschützten Parks. Erst Anfang Februar hatten Polizisten einen Tiger im Südwesten Nepals erschossen, nachdem er in der Nähe eines Nationalparks neun Menschen verletzt hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland
Jede Menge Wärme bilanziert der DWD für den bisherigen Sommer - aber nicht ungewöhnlich viele heiße Tage. Das ändert sich jetzt: Pünktlich zum Beginn der Hundstage naht …
Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland
Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß
Sonne satt in ganz Deutschland: Nach örtlichen Gewittern am Wochenende werden kommende Woche Rekordtemperaturen des Hochsommers erwartet – mit Werten von bis zu 37 Grad.
Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß

Kommentare