Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich
+
Rettungshubschrauber am Mont Blanc (Archivbild).

Panne an der Seilbahn

250 Menschen mit Helis vom Mont Blanc geholt

Paris - Nach einer Panne an der Seilbahn zum höchsten Berg Europas haben Rettungskräfte am Dienstag etwa 250 Menschen per Hubschrauber aus dem Mont-Blanc-Massiv geholt

Nach Angaben der Bahngesellschaft gab es einen Schaden an einem Motor der Seilbahn. Mit zwei Hubschraubern seien die Menschen in etwa 50 Flügen von der rund 2310 Meter hoch gelegenen Zwischenstation Plan de l'Aiguille geholt worden. Die direkt von der Panne betroffenen Kabinen, mit denen Ausflügler gerade unterwegs waren, wurden mit Hilfe von Notfallmotoren ins Tal gefahren. Der kaputte Motor sollte ausgetauscht werden, damit die Bahn an diesem Mittwoch wieder fahren könne, hieß es.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

20-jährige Mutter von drei Kindern tot in Wohnung gefunden
Eine Mutter von drei Kindern wurde am Mittwochnachmittag in Niedersachsen tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Hintergründe sind noch unklar.
20-jährige Mutter von drei Kindern tot in Wohnung gefunden
Polizei in Friedrichshafen wegen Bombendrohung im Großeinsatz
Für große Aufregung sorgte am Donnerstag eine Bombendrohung gegen ein Geschäfts- und Wohnareal in Friedrichshafen. Die Polizei rückte mit großem Aufgebot an.
Polizei in Friedrichshafen wegen Bombendrohung im Großeinsatz
Hitzewelle: Autobahn A6 platzt auf
Durch die Hitze sind Teile der Autobahn A6 in Baden-Württemberg aufgeplatzt.
Hitzewelle: Autobahn A6 platzt auf
Schmerzensgeld-Klage wegen Pfusch-Implantaten vor BGH
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht. Die Opfer kämpfen bis heute um finanziellen Ausgleich. Zahlen soll der …
Schmerzensgeld-Klage wegen Pfusch-Implantaten vor BGH

Kommentare