+
Die Explosion hat ein riesiges Loch in das Haus gerissen. Foto: Russian Emergency Ministry Press Service

Wolgograd

Mehrere Tote durch verheerende Gasexplosion in Russland

Wolgograd - Eine schwere Gasexplosion in einem Wohnhaus in der russischen Stadt Wolgograd hat mehrere Menschen getötet. Bis zum Sonntagabend fanden Rettungskräfte fünf Leichen in den Trümmern.

Allerdings schloss der russische Zivilschutz eine noch höhere Zahl von Opfern nicht aus. Zehn bis 15 Menschen könnten verschüttet worden sein. 

Durch die Explosion stürzte in einem Aufgang des achtstöckigen Plattenbaus die Fassade ein. Bilder von der Unfallstelle zeigten ein trichterförmiges Loch. Auf der Suche nach Vermissten durchkämmten Retter den Schutt mit Suchhunden. Mindestens zehn Menschen wurden mit Verletzungen im Krankenhaus behandelt.

Als Ursache vermuten die Behörden einen Unfall oder unvorsichtigen Umgang mit Gas. Einen Terroranschlag schlossen sie aus. Feuerwehrleute brauchten mehrere Stunden, um die Brände in dem Hochhaus unter Kontrolle zu bringen.

Die Millionenstadt Wolgograd liegt etwa 1000 Kilometer südöstlich von Moskau.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 20.04.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.04.2018: Hier finden Sie heute Abend die aktuellen Gewinnzahlen. 34 Millionen Euro sind im Jackpot. 
Eurojackpot am 20.04.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Angriff in Essener U-Bahn: 15-Jähriger in U-Haft
Wieder ein brutaler Angriff von hinten in der U-Bahn: In Essen wird eine junge Frau mit einer Flasche am Kopf getroffen. Die Polizei veröffentlicht ein Video - es führt …
Angriff in Essener U-Bahn: 15-Jähriger in U-Haft
217.000 Euro für Schönheits-Operationen: Diese Frau will aussehen wie eine Karikatur 
Wenn sich eine Frau einer Schönheitsoperation unterzieht, möchte sie in der Regel hinterher besser aussehen. Nicht so Kystina Butel. Sie will einer Karikatur ähnlich …
217.000 Euro für Schönheits-Operationen: Diese Frau will aussehen wie eine Karikatur 
Nach Krebs-Diagnose: Tierarzt macht bei OP unerwartete Entdeckung
Als Jane Dickinson die Diagnose ihrer Hündin Maisy bekam, war diese erstmal niederschmetternd. Maisy habe Krebs und müsse operiert werden. Doch bei der Operation kam …
Nach Krebs-Diagnose: Tierarzt macht bei OP unerwartete Entdeckung

Kommentare