+
Vor oder doch zurück? Sonntagnacht um drei Uhr werden die Uhren umgestellt. Doch in welche Richtung müssen die Zeiger gedreht werden? Wir haben für Sie die zehn besten Merksprüche gesammelt.

So ticken die Uhren richtig

Merken Sie sich mit 10 Sätzen die Zeitumstellung

Braunschweig - Sonntagnacht um drei Uhr werden die Uhren auf Winterzeit gestellt. Dann stellt sich wieder die Frage: Uhren vor- oder zurückdrehen? Diese zehn Merksätze helfen.

In der Nacht auf Sonntag, 26. Oktober, endet die Sommerzeit. Dann müssen die Uhren um eine Stunde verstellt werden. Aber in welche Richtung? Vor oder zurück? Dem alljährlichen Rätselraten, wann der Tag eine Stunde länger oder kürzer wird, bereiten diese einfachen Merksätze zur Zeitumstellung auf Sommerzeit ein Ende:

1. "Im Winter hinter": Entsprechend gilt für das Frühjahr, dass die Uhren eine Stunde vorgedreht werden.

2. "Im FRÜHjahr muss man FRÜHer aufstehen": Die Uhren werden also eine Stunde vorgedreht. Im Winter darf man dafür eine Stunde länger liegen bleiben.

3. "Immer zum Sommer hin." Also im Frühjahr eine Stunde vor, im Herbst eine Stunde zurück.

4. "Zeitumstellung funktioniert wie das Thermometer" - im Frühjahr Plus und im Winter Minus.

5. "Frühjahrsmüdigkeit": Weil die Uhr eine Stunde nach vorne gedreht wird, verringert sich die Schlafzeit.

6. "Bei der Zeitumstellung ist es wie mit den Gartenmöbeln." Im Frühjahr kommen sie VOR die Tür, im Herbst ZURÜCK in den Schuppen.

7. "Im Winter gibt es Winterschlaf." Eine Stunde mehr Schlaf, denn die Uhren werden zurückgedreht.

8. Für alle Zahlenmenschen gibt es die "2-3-2-Regel": Im Frühjahr wird die Uhr von zwei auf drei Uhr gestellt, im Winter wieder von drei auf zwei Uhr.

9. "Der Sommer ist etwas Positives, der Winter ist negativ." Aus dieser Regel ergibt sich: Im Sommer vor- und im Winter zurückdrehen.

10. "Spring forward, fall back." Im Frühling ("spring") den Zeiger eine Stunde vordrehen, im Herbst ("fall") eine Stunde zurück.

Update vom 6. Juli: Sommerzeit auf dem Prüfstand

Die EU-Kommission fragt jetzt die Bürger, was Sie von der Zeitumstellung halten. Sie können nun ihre Meinung dazu, ob man die Sommerzeit abschaffen soll, in einer Umfrage äußern.

dpa/vin/sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
7 Straftaten in 15 Minuten - Mann rastet total aus, am Ende steht er nackt auf der Straße
Innerhalb von nur 15 Minuten begeht ein Mann unglaubliche sieben Straftaten. Zuletzt, indem er sich heftig gegen seine Festnahme wehrt. Am Ende steht er nackt auf der …
7 Straftaten in 15 Minuten - Mann rastet total aus, am Ende steht er nackt auf der Straße
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Jakarta (dpa) - Aus Rache für den Tod eines Nachbarn haben Dorfbewohner im indonesischen Teil der Insel Neuguinea fast 300 Krokodile abgeschlachtet.
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.