+

Aufregung um Zirkusnummer

Messerwerfer macht Dreijährige zur Zielscheibe

  • schließen

Santiago del Estero - Unverantwortliche Sensationsgier: Ein Messerwerfer in Argentinien hat ein dreijähriges Kind zum Teil seiner Zirkusshow gemacht und seinen scharfen Klingen ausgesetzt.

Das Mädchen stand bei Vorstellungen in Clodomira rund 1100 Kilometer nördlich von Buenos Aires vor einem Brett, auf das Messer und Äxte flogen, wie die Zeitung „El Liberal“ am Dienstag berichtete. Das Kind sei die Stieftochter des Zirkuskünstlers, hieß es. Die Mutter erklärte, ihre Tochter habe vor kurzem begonnen, an der Zirkusnummer ihres Lebensgefährten teilzunehmen.

Eine Zuschauerin filmte die Show und leitete das Video an Medien weiter. Darauf ist zu sehen, wie die Mutter des Kindes die Dreijährige vor ein Brett stellt, auf das mehrere Messer geworfen werden. Sie verfehlen nur um Haaresbreite Kopf und Körper der Kleinen. Die hebt zum Ende der Nummer die Arme und läuft zu seiner Mutter, die am Rand der Manege steht.

Die Staatsanwaltschaft der Provinz Santiago del Estero ordnete eine ärztliche Untersuchung des Kindes an, bei der keine äußeren Verletzungen festgestellt wurden. Der Zirkusdirektor betonte, die Nummer sei "ungefährlich".

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote in der Schweiz: Dieses Video zeigt den katastrophalen Bergrutsch
Nach einem Bergrutsch im Südosten der Schweiz werden acht Menschen vermisst, darunter auch Deutsche.
Tote in der Schweiz: Dieses Video zeigt den katastrophalen Bergrutsch
Polizei sucht nach weiteren Leichenteilen von toter Journalistin
Die Polizei in Kopenhagen hat am Donnerstag die Suche nach weiteren Leichenteilen der getöteten schwedischen Journalistin fortgesetzt.
Polizei sucht nach weiteren Leichenteilen von toter Journalistin
Gedenken an die Opfer des Amatrice-Erdbebens
Rom (dpa) - Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Italien mit fast 300 Toten haben die Bewohner der besonders betroffenen Stadt Amatrice mit einem Fackelzug der …
Gedenken an die Opfer des Amatrice-Erdbebens
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte
Mit hohem Tempo rast ein Autofahrer durch eine Geschäftsstraße. Eine Frau kommt ums Leben, ihre Tochter wird lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer hatte wohl …
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte

Kommentare