+
Atomkraftwerk Neckarwestheim II

Messgerät in Atomkraftwerk fällt aus

Neckarwestheim - Im Atomkraftwerk Neckarwestheim II ist schon vor einer Woche ein Messgerät an einer Kühlmittelpumpe ausgefallen. Bei dem Vorfall handelt es sich um ein meldepflichtiges Ereignis.

Es handele sich dabei um ein meldepflichtiges Ereignis, eine Gefahr habe aber nicht bestanden, teilte das Umweltministerium am Dienstag mit. Das Drehzahlmessgerät diene dazu, Defekte an den Pumpen frühzeitig zu erkennen. Das defekte Teil sei ausgetauscht worden und werde nun weiter untersucht, um die Ursache zu ermitteln. Der 1989 ans Netz gegangene Reaktor gehört zu den Kernkraftwerken, die nach den Plänen der schwarz-gelben Bundesregierung am längsten am Netz bleiben sollen.

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
München - 220 Metro-Pläne hat der US-Grafikdesigner Peter Dovak bislang als kleine Kunstwerke gezeichnet. Und die Faszination für die Transportsysteme lässt nicht nach.
So „wild“ sehen U-Bahn-Netze weltweit aus
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
L‘Aquila/Italien - Die Unglücksserie in Italien reißt nicht ab - nun verunglückt ein Rettungshubschrauber. Auch in Sachen „Lawinen-Unglück“ gibt es schlechte Nachrichten.
Wieder Unglück in Italien - Rettungshubschrauber abgestürzt
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord
Koh Lipe/Thailand - Bei einer Tauchtour in der Nähe der thailändischen Insel Koh Lipe brach auf einem Ausflugsboot ein Feuer aus. 18 Touristen, darunter zwei Deutsche, …
Feuer auf Schiff: Deutsche Thailand-Urlauber springen von Bord
Esa bereitet Satellitenstarts vor
Das Kontrollzentrum Esoc der europäischen Raumfahrtagentur Esa steuert Satelliten im All. Ein Schwerpunkt soll in diesem Jahr die Beobachtung der Erde sein.
Esa bereitet Satellitenstarts vor

Kommentare