1. Startseite
  2. Welt

Mysteriöser Feuerball über Süddeutschland sorgt für Rätsel - Experte äußert sich

Erstellt:

Von: Tom Offinger

Kommentare

Ein von der NASA veröffentlichtes Foto zeigt einen Meteoriten über dem US-Bundesstaat Washington. (Archiv)
Ein von der NASA veröffentlichtes Foto zeigt einen Meteoriten. (Symbolbild) © afp/dpa/Nasa

Am Donnerstagabend sorgt ein mysteriöses Flugobjekt über Süddeutschland für Wirbel. Handelt es sich bei dem glühenden Feuerball um einen Meteoriten?

Stuttgart - Die Einwohner von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz staunten nicht schlecht, als sie am gestrigen Abend in den klaren Nachthimmel blickten. Von Bad Kreuznach bis an den Bodensee konnte ein grellleuchtender Feuerball beobachtet werden, der sich mit großer Geschwindigkeit am Himmel entlang bewegte.

Feuerball am Himmel: Heiße Diskussionen in den Sozialen Netzwerken

In den Sozialen Netzwerken entwickelte sich eine angeregte Diskussion, um was es sich genau handeln könnte. Ein Nutzer dachte zuerst an einen Feuerwerkskörper, revidierte auf Twitter dann jedoch seine Meinung: „Die Flugbahn war allerdings so gerade, dass es dann klar wurde. Habe nur auf einen Knall gewartet.“

Die Flugstrecke des Feuerballs lässt sich allerdings nicht nur auf die beiden südwestlichen Bundesländern eingrenzen. Auch im Rhein-Main-Gebiet bei Frankfurt deuteten vereinzelte Augenberichte auf eine Sichtung des Flugobjekts hin.

Experte: Vieles spricht für kosmisches Objekt

Doch um was handelt es sich bei dem Feuerball denn jetzt genau? Es könne sich dabei sowohl um einen Gesteinbrocken als auch einfachen Weltraumschrott handeln, erklärte Andreas Eberle von der Sternwarte Stuttgart gegenüber dem SWR. Ein Großteil der Augenzeugenberichte lasse allerdings auf eine eindeutige Herkunft des Flugobjekts schließen, so der Experte.

„Von den Berichten, die ich mitbekommen habe, war die Flugrichtung wohl von Ost nach West, was eher dagegen spricht, dass es Weltraumschrott war. Dementsprechend spricht viel dafür, dass es ein kosmisches Objekt war, sicherlich in Fußballgröße oder größer.“

Auch interessant

Kommentare