Spiegelglatte Straßen

Meteorologen warnen: Achtung Blitzeis!

Offenbach - Mit Blitzeis und spiegelglatten Straßen ist auch in den kommenden Tagen vielerorts in Deutschland zu rechnen.

Betroffen ist ab Donnerstag vor allem der Westen und Südwesten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mitteilte. Denn dort steigen die Lufttemperaturen auf Werte bis zu sieben Grad. Die Folge: Der Sprühregen friert sofort auf dem noch kalten Boden und bildet eine gefährliche Eisschicht. Verschont bleiben der Norden und der Osten. Dort herrscht bis mindestens zum Samstag trockener Dauerfrost. Die Temperaturen gehen dabei an der Oder auf minus 12 Grad zurück. Erst am Montag und Dienstag hatte Blitzeis in Berlin Chaos verursacht.

Niagara-Fälle zu Eis erstarrt - Faszinierende Bilder

Niagara-Fälle zu Eis erstarrt - Faszinierende Bilder

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

151 zerstörte Wohnungen nach Londoner Hochhausbrand
151 Wohnungen wurden bei dem Brand im Londoner Grenfell Tower zerstört. Das gaben die Behörden nun bekannt.
151 zerstörte Wohnungen nach Londoner Hochhausbrand
Irre Verwandlung: 20-Jährige ändert Leben und hat jetzt diesen Mega-PO
Eine 20-Jährige war unzufrieden mit ihrem Körper und meldete sich im Fitnessstudio an. Heute sind viele Frauen neidisch auf die einst pummelige Frau aus dem Landkreis …
Irre Verwandlung: 20-Jährige ändert Leben und hat jetzt diesen Mega-PO
Verbindungen zur Mafia: Polizei zerschlägt Drogenhändlerring
Ein erfolgreicher Schlag gegen die Drogenkriminalität gelang der Polizei in Baden-Württemberg und Italien bereits am Mittwoch. Es kam zu mehreren Verhaftungen.
Verbindungen zur Mafia: Polizei zerschlägt Drogenhändlerring
Aufruf von tschechischem AKW löst riesigen Shitstorm aus
Ein tschechischer AKW-Betreiber sucht auf eine ungewöhnliche Art nach Praktikantinnen. Sie müssen an einer Art Schönheitswettbewerb teilnehmen. Daran gibt es Kritik.
Aufruf von tschechischem AKW löst riesigen Shitstorm aus

Kommentare