+
14 Meter hoch soll die Statue von Papst Johannes Paul II. werden, die am Samstag im polnischen Czestochowa (Tschenstochau) aufgestellt wird. Auf dem Bild ist ein Teil des Oberkörpers zu sehen.

Johannes Paul II.

14 Meter! Polen stellen Mega-Papst-Statue auf

Czestochowa - Ein Freizeitpark im südpolnischen Marienwallfahrtsort Czestochowa (Tschenstochau) wird am Samstag die weltweit größte Statue des seligen Papstes Johannes Paul II. (1978-2005) aufstellen.

Die 13,80 Meter hohe Figur werde am 13. April von Ortsbischof Waclaw Depo geweiht, kündigte der Park „Zlota Gora“ (Heiliger Berg) an. Die Statue werde wahrscheinlich Eingang ins Guinness-Buch der Rekorde finden.

In dem 2011 eröffneten Park wurden bereits mehrere Sakralbauten in Kleinformat nachgebaut, etwa die Basiliken der Wallfahrtsorte Lourdes (Frankreich), Fatima (Portugal) und Altötting. Czestochowa ist mit mehr als drei Millionen Pilgern jährlich der wichtigste Wallfahrtsort Polens.

14 Meter! Mega-Statue von Papst Johannes Paul II. in Polen

14 Meter! Mega-Statue von Papst Johannes Paul II. in Polen

Papst Benedikt XVI. (2005-2013) hatte seinen aus Polen stammenden Vorgänger im Mai 2011 seliggesprochen. In Polen ist der Wunsch groß, dass der Wojtyla-Papst bald in den Stand der Heiligkeit erhoben wird. Der Vatikan prüft dazu gegenwärtig mehrere Berichte über unerklärliche Heilungen, die auf Fürsprache von Johannes Paul II. erfolgt sein sollen; ein Nachweis darüber ist Voraussetzung für eine Heiligsprechung.

kna

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Plante er einen Anschlag? Nach einer wilden Verfolgungsjagd haben Polizisten in Barcelona den Fahrer eines mit Gasflaschen beladenen LKW durch Schüsse zum …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Mehr Menschen denn je reisten 2016 mit Bus, Bahn, Flugzeug
Sie sind mobil wie nie: Die Bundesbürger sind im vergangenen Jahr öfter in Busse, Bahnen oder Flugzeuge gestiegen als je zuvor. Vor allem im Fernverkehr war der Zuwachs …
Mehr Menschen denn je reisten 2016 mit Bus, Bahn, Flugzeug
Unicef: 1,4 Millionen Kindern droht Hungertod
New York - Das UN-Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: In vier afrikanischen Ländern könnten rund 1,4 Millionen Kinder dieses Jahr nicht überleben, weil sie nicht genug …
Unicef: 1,4 Millionen Kindern droht Hungertod
„Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ Hoffentlich nicht.
Mit Ihrem Coffee to go sind Sie noch schnell in die Bahn gejumpt. „Das ist Raubbau an unserer Sprache.“ Ein Gastbeitrag von Autor Andreas Hock am Tag der Muttersprache - …
„Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ Hoffentlich nicht.

Kommentare