Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
1 von 14
Bus, Bahn oder Tram: Beim ÖPNV-Test in 23 europäischen Großstädten schnitt die Isar-Metropole am besten ab. Europas Städte mussten in den Kategorien Reisezeit, Umsteigen, Information und Tickets/Preise bestehen.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
2 von 14
Platz 1: München. Im Vergleich zur Konkurrenz  ist man hierzulande relativ schnell unterwegs, kann komfortabel umsteigen und  wird gut informiert. Schwachstelle der deutschen Testkandidaten (Ausnahme Leipzig) ist der Fahrpreis.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
3 von 14
Platz 23: Zagreb - beim Testverlierer gibt es Bushaltestellen, die außer einem Schild mit Bussymbol keinerlei Information zu bieten haben. Wer hier mit der Tram fährt, zuckelt im Schnitt mit 13 Stundenkilometern durch die Innenstadt.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
4 von 14
Platz 10: Köln. Schwachstelle der deutschen Testkandidaten (Ausnahme Leipzig) ist der Fahrpreis.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
5 von 14
Platz 20: London. In London kostete ein Monatsticket zum Testzeitpunkt nur für den Stadtbereich sagenhafte 111 Euro.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
6 von 14
Platz 18: Lissabon - hier herrscht vor allem ein Tarifchaos. Für Dauerfahrer stehen mehr als 70 verschiedene Monatstickets zur Auswahl.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
7 von 14
Platz 19: Madrid. In Städten wie Lissabon oder Madrid muss jedes Mal ein neues Ticket kaufen, wer zum Beispiel von der Metro auf den Bus umsteigt.
Städte Nahverkehr Bus Bahn Tram Studie Test
8 von 14
Platz 4: Prag. Das Monatsticket für den Stadtbereich kostet hier 20 Euro.

Bus, Bahn und Tram -Metropolen im Test

Bus, Bahn oder Tram - der ADAC testete das Angebot in 23 europäischen  Städten. Hier gibt's die Tops und Flops im öffentlichem Nahverkehr.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge
Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 wurden verletzt.
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge
Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote
Amatrice - Im italienischen Erdbebengebiet hat eine Lawine ein Hotel verschüttet. Die Rettungskräfte kämpfen mit den Schneemassen, um mögliche Überlebende zu retten. 
Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
München - Mit Geschwindigkeiten von bis zu 232 km/h fegte der Orkan Kyrill 2007 durch Europa. Allein in Deutschland starben elf Menschen. Die Bilder von damals machen …
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool
Cottbus - Bei einem mehrstündigen Einsatz hat die Feuerwehr in Cottbus ein Pferd gerettet, das in einen vereisten Gartenpool gestürzt war. Das Tier wurde …
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Kommentare