+
Gefangene haben in Sergipe mehr als 120 Geiseln genommen. (Archivbild)

Verhandlungen laufen

Meuternde Häftlinge nehmen Dutzende Geiseln

Sergipe - In einem Gefängnis im ostbrasilianischen Bundesstaat Sergipe haben meuternde Häftlinge mehr als 120 Menschen als Geiseln genommen.

Wie eine Sprecherin der Haftanstalt am frühen Sonntag der Nachrichtenagentur AFP sagte, brachten sie am Vortag insgesamt 122 Menschen in ihre Gewalt, 118 Angehörige von Insassen und vier Mitarbeiter des Gefängnisses. Demnach betrifft die Geiselnahme einen Flügel der Anstalt.

Inzwischen habe sich die Lage beruhigt, sagte die Sprecherin weiter. Die Verhandlungen mit den Häftlingen über eine Freilassung der Geiseln sollten am Sonntag "wieder aufgenommen werden". In brasilianischen Gefängnissen gibt es immer wieder Gefangenenaufstände, die sich meist gegen die schlechten Lebensumstände dort richten. Die Haftanstalten des Landes sind chronisch überbelegt. Hinter den Gefängnismauern herrschen oft kriminelle Gangs.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichter am Piccadilly Circus gehen aus
London - Neben Tower Bridge und Big Ben ist es eines der Wahrzeichen Londons: Der Piccadilly Circus mit seinen riesigen Leuchtreklamen. Doch genau die wurden jetzt …
Lichter am Piccadilly Circus gehen aus
Kind will sich angeblich selbst versteigern
Löhne - Ein Foto eines achtjährigen Mädchens und ein Gebot von mehr als 40 000 Euro: Eine dubiose Internetanzeige beschäftigt die Polizei in NRW. Der Fall weckt …
Kind will sich angeblich selbst versteigern
Bedford-Strohm und Marx treffen Papst Franziskus
Hannover - Die Spitze der evangelischen Kirche in Deutschland wird am 6. Februar in Rom Papst Franziskus treffen. Ebenfalls bei der Privataudienz dabei ist der Münchner …
Bedford-Strohm und Marx treffen Papst Franziskus
Koffein-Schock: Brachte Energy-Drink "Monster" einen Mann um?
Washington - Ein tragischer Todesfall aus den USA beschäftigt nun die Justiz. Es geht um den beliebten Energy-Drink "Monster". 
Koffein-Schock: Brachte Energy-Drink "Monster" einen Mann um?

Kommentare