+
Die Süßwarenfabrik an der Grenze zu den USA ist aus ungeklärter Ursache explodiert.

Teile des Gebäudes eingestürzt

Ein Toter bei Explosion in Süßwarenfabrik

Mexiko-Stadt - Bei einer schweren Explosion in einer Süßwarenfabrik ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Über 50 Menschen wurden verletzt. Die Bergungsarbeiten dauern an.

Bei einer schweren Explosion in einer Süßwarenfabrik im Norden Mexikos ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Weitere 54 seien verletzt worden, sagte nach Medienangaben der Bürgermeister von Ciudad Juárez im Bundesstaat Chihuahua, Enrique Serrano, am Donnerstagabend (Ortszeit). Die Explosionsursache werde noch untersucht.

Viele der Opfer hätten schwere Brandverletzungen erlitten. 42 Menschen seien am Freitag noch in Krankenhäusern gewesen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft in Chihuahua, Carlos González, der Nachrichtenagentur dpa. Nach unterschiedlichen Medienangaben könnte es ein weiteres Todesopfer geben.

Die Detonation habe Teile des Gebäudes zu Fall gebracht, sagte der Chef des Zivilschutzes in Ciudad Juárez, Fernando Mota, dem Fernsehsender Milenio. Nach dem Löschen des von der Explosion ausgelösten Brandes hätten die Rettungskräfte eine Leiche aus den Trümmern geborgen.

Als Ursache wurde zunächst ein Gasleck vermutet. Die Behörden seien dabei, den Unfall gründlich zu untersuchen, sagte Sprecher González. Die Süßwarenfabrik Blueberry Sunrise in Ciudad Juárez gehört einem US-Unternehmen. Die sogenannten Maquila-Fabriken sind der größte Arbeitgeber in der Region an der Grenze zu den USA. Rund 228 000 Menschen werden dort von der Großindustrie beschäftigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Deutsche Ostseeinsel: Hafen- und Kurbetrieb sucht Mitarbeiter für diese kuriose Aufgabe
Eine Stellenausschreibung für die Straßenreinigung ist eigentlich nichts Besonderes - es sei denn, der Arbeitsort ist die Ostseeinsel Hiddensee.
Deutsche Ostseeinsel: Hafen- und Kurbetrieb sucht Mitarbeiter für diese kuriose Aufgabe
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.