Mexiko: Sieben zerstückelte Leichen gefunden

Mexiko-Stadt - Grausiger Fund: In Mexiko sind in einem ausgebrannten Lieferwagen die Überreste von sieben zerstückelten Leichen gefunden worden.

Wie die Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilte, machte eine Armeepatrouille die grausige Entdeckung an einer Straße bei Venustiano Carranza im Bundesstaat Michoacán. Aufgrund der starken Verbrennungen war eine Identifizierung der Toten zunächst nicht möglich.

In den vergangene Wochen sind in Michoacán und den benachbarten Bundesstaaten immer wieder Leichen gefunden worden. Die Behörden gehen von einen blutigen Machtkampf zwischen den Drogen-Kartellen „La Familia Michoacana“ und „Caballeros Templarios“ (Tempelritter) aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Belém - Eine rätselhafte Serie von 30 Morden an einem Tag hat die Sicherheitsbehörden in der nordostbrasilianischen Stadt Belém in Alarmstimmung versetzt.
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Rom -Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: „Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie“, ruft er den Rettungskräften …
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen
Budapest - Nach dem schweren Unfall eines ungarischen Busses in Norditalien ermittelt die ungarische Polizei beim betroffenen ungarischen Reiseunternehmen.
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen

Kommentare