Mexiko: Papst fordert Verzicht auf Hass und Gewalt

León - Papst Benedikt XVI. hat zum Höhepunkt seines Mexiko-Besuchs mit Hunderttausenden Gläubigen im Bicentenario-Park von León eine Sonntagsmesse gefeiert..

Video

In seiner Predigt forderte er dazu auf, „Ermüdungserscheinungen“ im Glauben zu überwinden. Benedikt wandte sich strikt gegen einen nur oberflächlichen, routinemäßigen Glauben.

Papst in Mexiko: Hunderttausende jubeln bei Messe

Papst in Mexiko: Hunderttausende jubeln bei Messe

Das von ihm für die katholische Kirche ausgerufene Jahr des Glaubens solle einer Erneuerung dienen. Der Mensch brauche die „tiefere Dimension“ des Gottvertrauens in seinem Leben, betonte der Papst, der vor allem auf eine „Neuevangelisierung“ setzt.

Benedikt betete für den Schutz der mexikanischen und lateinamerikanischen Kinder vor sozialem Unfrieden und Leiden: „Möge Christus ihre Leben regieren und ihnen dabei helfen, Frieden, Harmonie, Gerechtigkeit und Solidarität kühn zu fördern“, sagte er.

Letztes Abendmahl: Das wurde aus den zwölf Aposteln

Letztes Abendmahl: Das wurde aus den zwölf Aposteln

Schon am Vortag waren Zehntausende junge Mexikaner für eine Nachtwache vor dem Gottesdienst unter freiem Himmel zu dem Gelände geströmt. Der Park außerhalb der Millionenstadt León fasst 350 000 Menschen, Mexikos Bischöfe erwarteten allerdings etwa 600 000 Teilnehmer. Ein gutes Dutzend Sicherheitsbeamte begleiteten das Papamobil, als Benedikt unter „Es lebe der Papst“-Rufen an der Menge vorbeifuhr.

An der Messe mit dem Oberhaupt der Katholiken nahmen 250 Kardinäle und Bischöfe aus Lateinamerika teil. Die Mexikaner feiern den Papst seit der Ankunft am Freitag zu Hunderttausenden mit Begeisterung.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3167-Euro-Rekordrechnung: Schlüsseldienst-Chefs vor Gericht
Überflüssige Arbeiten, stümperhafte Ausführung, viel zu hohe Rechnung - mit dieser Masche soll ein bundesweit tätiger Schlüsseldienst vom Niederrhein jahrelang seine …
3167-Euro-Rekordrechnung: Schlüsseldienst-Chefs vor Gericht
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein vollbesetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
46 Jahre unschuldig in der Todeszelle: Japaner trifft seinen damaligen Richter
Es ist einer der erschütterndsten Fälle in der japanischen Justizgeschichte: Ein heute greiser Japaner, der 46 Jahre wohl zu Unrecht in einer Todeszelle saß, hat …
46 Jahre unschuldig in der Todeszelle: Japaner trifft seinen damaligen Richter
Deutsches Playmate löst FBI-Ermittlungen aus
Die Verlockung für das Model-Angebot aus New York war groß für das deutsche Playmate Tanja Brockmann. Doch die Aktion endete mit einer FBI-Ermittlung.
Deutsches Playmate löst FBI-Ermittlungen aus

Kommentare