UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Mexiko: Zahlreiche Tote in Touristenorten

Acapulco/Mexiko - Mindestens 20 Menschen sind am Wochenende in Touristenorten entlang der mexikanischen Westküste ermordet worden. Darunter sind sowohle Männer als auch Frauen.

Am Sonntag wurden die Leichen von sieben Männern in der Stadt Zihuatanejo, südlich von Acapulco, an einer Bushaltestelle gefunden. Die gefesselten Männer wurden erschossen. Erst einige Stunden zuvor war in dem Ort laut Polizeiangaben ein weiterer Mord gemeldet worden. In Acapulco wurden bei mehreren Vorfällen am Samstag und Sonntag mindestens zehn Männer und zwei Frauen getötet.

Verschiedene Drogenkartelle kämpfen um die Vorherrschaft in dem Gebiet. Mit welcher Brutalität die Kartelle dabei zu Werke gehen, zeigte ein Vorfall vor nicht einmal zwei Wochen. Auf einer Hauptstraße in der Hafenstadt Veracruz wurden die Leichen von 35 Menschen abgeladen, die vor ihrem Tod gefoltert worden waren..

dapd

Rubriklistenbild: © ap (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krebs durch Pommes? EU beschließt Acrylamid-Verordnung
Tierversuche deuten auf eine Krebsgefahr durch Acrylamid hin. Nun hat die EU neue Vorschriften beschlossen, um den Stoff im Essen zurückzudrängen. Pommes sollen zum …
Krebs durch Pommes? EU beschließt Acrylamid-Verordnung
Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita
Bremen (dpa) - Eigentlich wollte eine Mutter in Bremen nur ihr Kind zur Kita bringen - doch sie fuhr aus Versehen mitten in den Kindergarten hinein. Das Auto der …
Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita
Mutter will einparken - dann landet sie mit dem Auto in der Kita
Eine Mutter aus Bremen wollte ihr Kind in der Kindertagesstätte abgeben, als sie sich etwas beim Einparken verschätzte. Die 33-Jährige fuhr in einen Gruppenraum. 
Mutter will einparken - dann landet sie mit dem Auto in der Kita
Frau mit Samuraischwert macht Freiburgs Straßen unsicher
Eine Frau in Freiburg nutzte den schönen Herbsttag und machte einen Spaziergang - mit einem Samuraischwert. Dies löste einen Polizeieinsatz aus, bei dem mehrere …
Frau mit Samuraischwert macht Freiburgs Straßen unsicher

Kommentare