+

Keine weiteren Funde

MH370: Frankreich beendet gezielte Suche nach Wrackteilen

Paris - Frankreich stellt die großangelegte Suche nach Wrackteilen der seit anderthalb Jahren verschollenen Boeing der Malaysia Airlines vor der Küste der Insel La Réunion weitgehend ein.

Bei der zehntägigen Suche zu Wasser und in der Luft sei nichts mehr gefunden worden, das "eine Verbindung zu einem Flugzeug" haben könnte, erklärte der Präfekt von La Réunion, Dominique Sorain, am Montag. Die Suchmannschaften würden ab sofort nur noch zu "verstärkter Wachsamkeit" angehalten.

Vor zwei Wochen war auf der zu Frankreich gehörenden Insel im Indischen Ozean ein Wrackteil entdeckt worden, bei dem es sich nach Angaben der malaysischen Regierung "eindeutig" um eine Flügelklappe der vermissten Maschine von Flug MH370 handelt. Seitdem war die Suche nach weiteren Trümmern massiv ausgeweitet worden. Es wurden jedoch keine neuen Wrackteile mehr entdeckt.

Das Flugzeug der Malaysia Airlines war im März vergangenen Jahres mit 239 Menschen an Bord auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking spurlos verschwunden. Es wird vermutet, dass sie vom Kurs abwich und nach stundenlangem Flug mit leerem Tank in den südlichen Indischen Ozean stürzte. Laut Experten reicht ein einziges Trümmerteil nicht aus, um den Absturzort zu lokalisieren - oder den Grund für das mysteriöse Verschwinden zu erklären.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag. 67 Millionen Euro liegen derzeit im Jackpot.
Eurojackpot am 19.01.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
Wenn es um Mutproben auf der Internet-Plattform Youtube geht, kennt der Schwachsinn kaum Grenzen. Neuerdings schwappt ein Trend aus Nordamerika rüber, bei dem …
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Kommentare