+
Die Milchwerke Schwaben haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zwei Milchreisprodukte zurückgerufen.

Marke Weideglück

Milchwerke Schwaben rufen Milchreis zurück

Ulm - Die Milchwerke Schwaben haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zwei Milchreisprodukte zurückgerufen.

Es handle sich um den „Milchreis classic“ der Marke Weideglück im 800 und 200-Gramm-Eimer mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 4. und 5.10.2013. Die Packungen hätten den Aufdruck „200g gratis“. Es sei nicht auszuschließen, dass sich Teile einer Carbondichtung darin befänden. Kunden könnten diese Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises zu ihrem Händler zurückbringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royals beim Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Ein halbes Jahr nach dem Brand im Londoner Grenfell-Hochhaus haben Überlebende und Mitglieder des britischen Königshauses in einem bewegenden Gottesdienst der 71 Opfer …
Royals beim Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Hamburg (dpa) - Aus einer Stichproben-Untersuchung schließen Hamburger Mediziner, dass männliche Freizeitsportler bei dauernder Überanstrengung möglicherweise ihrer …
Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Nürnberg (dpa) - Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Bei 13 von 17 untersuchten Bäumen habe ein …
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Weihnachtsgrüße: Airbus fliegt Tannenbaum über Deutschland
Die Flugsicherung machte es möglich: Der Pilot eines nagelneuen Airbus A380 hat auf einem Testflug über Deutschland einen gigantischen Weihnachtsbaum in den Himmel …
Weihnachtsgrüße: Airbus fliegt Tannenbaum über Deutschland

Kommentare