+
Das Flugzeug stürzte über einem Markt in Sanaa ab.

Zehn Tote

Militärflugzeug stürzt auf Markt im Jemen

Sanaa/Dubai - Ein Militärflugzeug vom Typ Antonov An-26 ist am Mittwoch über der jemenitischen Hauptstadt Sanaa auf einen Marktplatz abgestürzt und hat mehrere Menschen in den Tod gerissen.

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums starben alle zehn Menschen an Bord. Die Maschine befand sich auf einem Übungsflug. Außer dem Piloten und dem Co-Piloten waren Ausbilder und Rekruten an Bord.

Die Absturzursache blieb zunächst unklar. Berichte über einen Fehler im Triebwerk wurden offiziell nicht bestätigt. Das Flugzeug fiel auf einen Markt im Al-Hasaba-Viertel. Nach dem Aufprall schlugen meterhohe Flammen aus dem Wrack. Seitdem in dem Viertel im vergangenen Jahr gekämpft wurde, ist der Markt menschenleer. Deshalb sei außer den Militärs niemand zu Schaden gekommen, meldete die Nachrichtenwebsite „Barakish.net“. Während der Löscharbeiten an der Absturzstelle versammelten sich Hunderte von Schaulustigen in dem Viertel.

dpa

Bilder vom Unglücksort

Militärflugzeug stürzt auf Markt im Jemen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare