Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+

2,5 Milliarden Euro in spanischer Lotterie

Madrid - Nach einem weiteren Jahr der wirtschaftlichen Entbehrungen hoffen Millionen Spanier auf einen Glückssegen durch die berühmte Weihnachtslotterie.

Insgesamt werden bei der Ziehung am Samstag 2,5 Milliarden Euro ausgeschüttet. Neben dem Hauptpreis, genannt „El Gordo“ (Der Fette), gibt es Tausende weitere Gewinne.

Zur 200. Auflage der einträglichsten Lotterie der Welt werden wieder fast alle der 46 Millionen Spanier vor den Fernsehschirmen sitzen, um die Ziehung zu verfolgen. Weil viele Menschen in Tipp-Gemeinschaften spielen, gehen die größten Preise oft an Gewinner in einer Stadt. Im vergangenen Jahr hatten 1.800 in dem Städtchen Granen gekaufte Lose die Gewinnzahlen für „El Gordo“. Die Bewohner des 2.000-Einwohner-Ortes im Nordosten des Landes teilten sich damals 720 Millionen Euro.

In diesem Jahr sind die Gewinne noch steuerfrei. Aber auch das wird sich mit den Sparmaßnahmen ändern, die das Euro-Sorgenkind Spanien umsetzen muss, um seine Staatsfinanzen in den Griff zu bekommen. Ab 2013 fallen auf Gewinne über 2.000 Euro 20 Prozent Steuern an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Bondo (dpa) - Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche und …
Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Volksarmee hat Nachwuchssorgen, weil zu viele Männer masturbieren
Die Aufnahmetests dieser Armee sind sehr streng. Doch ein ganz anderer Grund bereitet den Verantwortlichen Sorgen: Masturbation. 
Volksarmee hat Nachwuchssorgen, weil zu viele Männer masturbieren
Fackelzug in Amatrice - Gedenken an Erdbeben vor einem Jahr
Rom (dpa) - Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Italien mit fast 300 Toten haben die Bewohner der besonders betroffenen Stadt Amatrice mit einem Fackelzug der …
Fackelzug in Amatrice - Gedenken an Erdbeben vor einem Jahr
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte
Mit hohem Tempo rast ein Autofahrer durch eine Geschäftsstraße. Eine Frau kommt ums Leben, ihre Tochter wird lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer hatte wohl …
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte

Kommentare