+
Ein Berliner hat den Lotto-Jackpot geknackt.

Rekordgewinn geht in die Hauptstadt

21 Millionen: Berliner knackt Lotto-Jackpot

Berlin - Der Jackpot über 21 Millionen Euro ist geknackt. Der Gewinn geht an einen einzelnen Spieler aus Berlin. Das ist ein neuer Rekord.

Sechs Richtige plus Superzahl: Als bundesweit einziger kassiert ein Glückspilz in Berlin jetzt den Lotto-Jackpot mit 21 Millionen Euro. Der Tipper hatte für zwei Wochen 14,50 Euro für die Samstagsziehung bei 6 aus 49 investiert, wie am Montag der Sprecher von Lotto Berlin, Thomas Dumke, sagte. „Das ist der größte Jackpot, der jemals in Berlin geknackt wurde.“

Der Gewinner hatte sich zunächst nicht gemeldet. Die Zahlen 2, 12, 14, 20, 39, 47 und die Superzahl 7 machen den Berliner nun zum Multi-Millionär. Der Lotto-Schein sei am 2. März in Berlin-Neukölln gekauft worden, sagte der Sprecher. Der Jackpot war auf genau 21 193 239,30 Euro angewachsen. Der letzte Jackpot in dieser Höhe wurde 2011 geknackt.

Fünf Gewinner können sich nach Angaben der Saarland-Sporttoto GmbH, der federführenden Gesellschaft des Deutschen Lotto- und Totoblocks, noch jeweils über 471 336,40 Euro freuen. Sie tippten sechs Richtige ohne Zusatzzahl.

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare