+
Die Kinder Südafrikas singen für Nelson Mandela.

Ex-Präsident wird 94

Millionen Kinder singen für Mandela

Johannesburg - Ständchen für eine Ikone: Fast zwölf Millionen Schulkinder in Südafrika haben am Mittwoch für den früheren Präsidenten Nelson Mandela “Happy Birthday“ gesungen.

Gratulationen zum 94. Geburtstag Mandelas trafen auch aus dem Ausland ein. So erklärte US-Präsident Barack Obama, Mandela habe die Geschichte verändert, sein Land, den Kontinent und die Welt. Ganze Gemeinden in Südafrika wollten 67 Minuten des Tages für Hilfsprojekte aufwenden, um an Mandelas 67 Jahre als Aktivist zu erinnern. Kirchenvertreter und Politiker forderten die Menschen auf, jeden Tag zu einem Mandela-Tag zu machen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöser Brief sorgt für Alarm bei Polizei
Kaum war der Umschlag geöffnet, klagten fünf Menschen über Übelkeit, Juckreiz und Schwindelgefühl. Nach der Evakuierung der Polizeistation konnten Experten aber keine …
Mysteriöser Brief sorgt für Alarm bei Polizei
Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit verursacht
Eigentlich bringt die Briten so schnell nichts aus der Ruhe. Nach mehreren Terrorattacken auf der Insel in diesem Jahr hat aber offenkundig schon ein Wortgefecht …
Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit verursacht
Einbrecher verwüsten Haus und töten fünf Dackelwelpen
Herzlose Einbrecher haben am Freitag bei einem Überfall ein ganzes Haus verwüstet. Sie verletzten die dort lebende Dackelhündin schwer und töteten ihre fünf Welpen.
Einbrecher verwüsten Haus und töten fünf Dackelwelpen
Tüftler in USA verschiebt Raketenflug
Los Angeles (dpa) - Der US-Amerikaner Mike Hughes hat seinen für heute geplanten Flug in einer selbstgebauten Rakete auf kommende Woche verschoben.
Tüftler in USA verschiebt Raketenflug

Kommentare