+
Sechs Richtige und die Superzahl haben die beiden glücklichen Gewinner getippt.

Glück bei Samstagsziehung

Jackpot geknackt: 75 Spieler teilen sich Lotto-Gewinn

Saarbrücken - Der rund 19 Millionen Euro schwere Lotto-Jackpot ist geknackt. Während ein Spieler aus Leipzig die Hälfte davon alleine einheimst, teilen sich die andere Hälfte 75 System-Spieler.

Der Jackpot im Samstagslotto „6 aus 49“ ist geknackt. 9 833 995,90 Euro gehen an einen Leipziger, der beim Lotto „6 aus 49“ alle sechs Gewinnzahlen (3, 18, 31, 35, 41, 42) und die richtige Superzahl (1) getippt hatte. Die andere Hälfte des Jackpots müssen sich 75 System-Spieler teilen. Wie Westlotto in Münster am Montag mitteilte, bleiben für jeden der 75 Gewinner aus Nordrhein-Westfalen unter dem Strich 113 952 Euro. Kleiner Trost für die Lottospieler: Dank des Systemscheins haben sie nicht nur den Jackpot beim Lotto 6 aus 49 geknackt, sondern auch in weiteren Gewinnklassen abgeräumt, so dass insgesamt rund 10,4 Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen an die Anteilseigner fließen.

Nach Angaben von Westlotto gab es eine vergleichbare Gewinnaufteilung bei einem Jackpot bislang noch nie. Im Gegensatz zum normalen Lotto können Tipper bei System-Schein mehr als sechs Zahlen ankreuzen und somit die Gewinnchancen erhöhen. Allerdings können die Teilnehmer immer nur Anteile am Spielschein erwerben. Der Gewinn wird somit immer aufgeteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter dreht einjährigem Kind Rücken zu - Rasenroboter überrollt den Jungen
Als eine Mutter ihrem Kind im Garten den Rücken zuwendet, passiert ein schrecklicher Unfall. Der Rasenroboter erfasst den 14 Monate alten Jungen.
Mutter dreht einjährigem Kind Rücken zu - Rasenroboter überrollt den Jungen
Junge Deutsche stirbt bei Surf-Unfall in Frankreich
Eine junge Deutsche nimmt mit ihrem Freund an einer Surfschulung teil - dann kommt es zu einem schrecklichen Unfall. 
Junge Deutsche stirbt bei Surf-Unfall in Frankreich
Lehrer sieht Mann mit Gewehr und lässt Schulhof räumen - dann wird klar, was wirklich los ist
Als ein Kammerjäger an einer Schule in Nordrhein-Westfalen plötzlich ein Gewehr auspackte, verständigte ein Lehrer sofort die Polizei.
Lehrer sieht Mann mit Gewehr und lässt Schulhof räumen - dann wird klar, was wirklich los ist
Defekte Seilbahn: 400 Touristen mit Helikopter geborgen 
Nix ging mehr - mit einer Seilbahn in der Schweiz. Die stehengebliebene Seilbahn sorgte für großen Aufwand: Hunderte Menschen wurden in einer Rettungsaktion zurück ins …
Defekte Seilbahn: 400 Touristen mit Helikopter geborgen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.