Millionenschaden bei Hotelbrand auf Usedom

Balm/Neubrandenburg - Auf der Ostsee-Insel Usedom ist am Donnerstagabend ein Hotel in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Das Haupthaus des Golf-Hotels in Balm sei komplett niedergebrannt, teilte die Polizei in Neubrandenburg am Abend mit. Menschen befanden sich nicht in dem Reetdachhaus. Die zur Anlage gehörenden Ferienhäuser wurden evakuiert, rund 40 Gäste mussten ihre Unterkünfte verlassen. Den Schaden bezifferte die Polizei auf mindestens eine Million Euro. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. In dem Hotel hatten im März 2011 zahlreiche Teilnehmerinnen des Wettbewerbs “Top Model of the World“ gewohnt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Washington - Er war der letzte Astronaut, der den Mond betrat: Eugene Cernan. Am Montag starb der inzwischen 82-jährige US-Astronaut nach langen gesundheitlichen …
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?

Kommentare