+
Mindestens 14 Menschen sind bei einer Explosion von Pyrotechnik in Mexiko gestorben.

Unglück in Südamerika

Mindestens 14 Tote bei Explosion von Pyrotechnik in Mexiko

Puebla - Bei einer Explosion von Feuerwerk im Zentrum von Mexiko sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen.

22 weitere Menschen wurden bei dem Unglück in Chilchotla im Bundesstaat Puebla verletzt, wie die örtliche Regierung am Dienstag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte eine Feuerwerksrakete die in einem Haus gelagerte Pyrotechnik entzündet. Das Gebäude stürzte ein. Das Feuerwerk war offenbar für ein Gemeindefest am 15. Mai vorgesehen.

In Mexiko kommt es immer wieder zu schweren Unglücken mit Pyrotechnik. Im März waren bei der Explosion einer Werkstatt für Feuerwerk nahe Mexiko-Stadt vier Menschen ums Leben gekommen. Im Dezember starben 39 Menschen bei einer Reihe von Explosionen auf einem Markt für Pyrotechnik.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
Ein Hundebesitzer offenbart einen schrecklichen Verdacht. Jemand soll seine Hündin Artemis während der „World Dog Show“ in Leipzig vergiftet haben. Doch kann das …
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Was ein Blaulicht und Martinshorn bedeuten, weiß eigentlich jedes Kind. Ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz hat das Signal von einem Rettungswagen jedoch eiskalt ignoriert …
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch …
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen.
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

Kommentare