+
Rettungskräfte untersuchen die Trümmer des abgestürzten Militärtransporters. Foto: Dedi Sahputra

Mindestens 38 Tote bei Flugzeugabsturz in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei dem Absturz eines Militärflugzeugs auf ein Wohngebiet in Indonesien hat sich die Opferzahl erhöht. "Wir haben 38 Leichen geborgen", berichtete Militärsprecher Fuad Basya.

Das Unglück ereignete sich zwei Minuten nach dem Start in der Millionenstadt Medan auf Sumatra. An Bord des Flugzeugs waren nach Angaben der Polizei mehr als 60 Menschen. Die Maschine des Typs Hercules C-130 stürzte auf eine Siedlung nahe des Flughafens und richtete verheerende Verwüstung an. Der Pilot soll beim Start technische Schwierigkeiten gemeldet haben, berichteten Medien.

Absturz 2005

Aviation-safety.net zu Abstürzen in Indonesien

Forderung nach neuen Maschinen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt vorerst eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. Die Suche nach der Boeing 777 wird beendet. Die Hoffnung auf einen …
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Natal - Nach dem Blutbad in einem brasilianischen Gefängnis hat die Polizei am Montag das Dach der Haftanstalt geräumt, das von mehreren Dutzend Häftlingen besetzt …
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt

Kommentare