+
Einsatzkräfte am Unfallort.

Dutzende Tote bei Unglück in Brasilien

Reisebus stürzt 400 Meter in die Tiefe

Rio de Janeiro - Ein Reisebus ist im Süden Brasiliens rund 400 Meter in die Tiefe gestürzt. Bei dem Unglück sind mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen.

Der Reisebus stürzte nach lokalen Medienberichten in einer bergigen Gegend 400 Meter tief in eine Schlucht. Vermutlich hatte der Fahrer in einer scharfen Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Ein Dutzend Menschen wurde verletzt. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich wegen des schwer zugänglichen Geländes als schwierig.

Zwei Kinder im Alter von drei und sechs Jahren konnten nach Angaben eines Feuerwehrmannes verletzt aus dem Fahrzeug geborgen werden. Wie viele Passagiere genau in dem Bus waren, blieb zunächst unklar. Mindestens 15 Rettungswagen waren an der Unfallstelle. Die einbrechende Dunkelheit erschwerte die Arbeiten zusätzlich. Auch gab es an der Unfallstelle zwischen Campo Alegre und Joinville im Bundesstaat Santa Catarina offenbar kein Mobilfunk-Signal.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der …
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Nach Hurrikan "Maria": Dammbruch in Puerto Rico droht
US-Präsident Trump sagt, Puerto Rico sei praktisch durch Hurrikan "Maria" ausradiert worden. Viele Regionen im US-Außengebiet sind von der Außenwelt abgeschnitten - und …
Nach Hurrikan "Maria": Dammbruch in Puerto Rico droht
Skrupelloser Mehrfachmörder in Kalifornien: So lautet das Urteil 
Im Falle einer schweren Schießerei, die acht Todesopfer forderte und sich in einem kalifornischen Friseursalon ereignete, wurde nun das endgültige Urteil gefällt. 
Skrupelloser Mehrfachmörder in Kalifornien: So lautet das Urteil 
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde
„Pissed“ ist auf Englisch gesagt jemand, der so richtig sauer und verärgert ist - oder im wörtlichen Sinn eben „angepisst“.
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde

Kommentare