Mindestens drei Tote bei Großbrand in Bratislava

Bratislava - In der Nacht zum Donnerstag stand in der slowakischen Hauptstadt Bratislava eine Lagerhalle in Flammen. Dabei sind mindestens drei Menschen gestorben. Eine weitere Person erlitt Brandverletzungen.

Sprecher der Feuerwehr teilten am Vormittag mit, bei den Toten handle es sich vermutlich um Obdachlose, die in einer leerstehenden Lagerhalle übernachtet hätten. Es sei nicht auszuschließen, dass sich unter den Trümmern noch weitere Leichen befinden.

Eine 63-jährige obdachlose Frau habe sich mit schweren Brandverletzungen aus der brennenden Halle retten können. Sie habe den Feuerwehrleuten von zumindest vier weiteren Menschen berichtet, die sich in dem Gebäude befanden.

Das Feuer habe sich aber so rasch ausgebreitet, dass die Halle bereits kurz nach Eintreffen der Feuerwehr einstürzte und eine Suche nach den Eingeschlossenen unmöglich war. Auch seien die Löscharbeiten dadurch erschwert worden, dass die Flammen bereits auf eine angrenzende zweite Halle übergriffen, in der Farbstoffe und andere Chemikalien gelagert waren. So seien erst nach dem Löschen des Feuers drei zur Unkenntlichkeit verkohlte Leichen gefunden worden.

Am Donnerstag war die Suche nach möglichen weiteren Opfern noch im Gang. Auch wurde noch ermittelt, warum die Lagerhalle in Brand geraten war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann zückt bei Verkehrskontrolle gefälschten CIA-Ausweis
Der Motorradfahrer war ohne Nummernschild unterwegs als ihn die Polizei stoppte. Dann zückte der Mann einen gefälschten CIA-Agentenausweis und wollte sich als einer von …
Mann zückt bei Verkehrskontrolle gefälschten CIA-Ausweis
Zwei Tote und Verwüstungen nach Unwetter
Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. In manchen Teilen Deutschlands hatten sie am Abend großen Schaden angerichtet, Menschen kamen ums …
Zwei Tote und Verwüstungen nach Unwetter
So tobte das Unwetter in der Nacht über Deutschland
Heftige Unwetter sind in der Nacht zum Freitag über Deutschland hinweggezogen. Betroffen waren vor allem die östlichen Bundesländer und Berlin. Fernverkehr ist immer …
So tobte das Unwetter in der Nacht über Deutschland
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht
Teaser: Eine Straße in Berlin soll für spielende Kinder gesperrt werden. Doch dann regen sich Anwohner in Prenzlauer Berg auf. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht

Kommentare