Unglück in Hotel

Fünf Deutsche bei Chlorgasunfall in Tschechien verletzt

Loucna pod Klinovcem - In einem tschechischen Hotel an der Grenze zu Sachsen tritt Chlorgas aus. Zwölf Gäste werden verletzt, darunter zwei deutsche Kinder.

Ursprünglich war von zehn Verletzten die Rede. Wie Prokop Volenik, Sprecher des Rettungsdienstes der Region Usti nad Labem (Aussig an der Elbe), am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte, wurden in der Nacht zum Samstag noch zwei Kinder aus Deutschland wegen Vergiftungen der Atemwege behandelt. Sie wurden in das Krankenhaus Annaberg in Sachsen eingeliefert.

Alle zwölf Verletzten hätten ernste, aber nicht lebensgefährliche Vergiftungen erlitten. Dazu gehörten vor allem Atembeschwerden, Schwindelgefühle, Kopfschmerzen und bei zwei Menschen auch Nasenbluten. Der Unfall ereignete sich am späten Freitagnachmittag im Hotel „Nastup“ in der Kleinstadt Loucna pod Klinovcem (deutsch Böhmisch Wiesenthal), direkt an der Grenze zu Sachsen. Aus zunächst nicht geklärter Ursache war aus dem Bereich des Schwimmbades Chlorgas ausgetreten.

Volenik korrigierte am Samstag frühere Informationen zur Nationalität der Verletzten. Zunächst seien fünf Touristen aus Dänemark - nicht wie anfangs gemeldet aus Deutschland - von deutschen Rettungsfahrzeugen in das Krankenhaus Annaberg gebracht worden, fünf Tschechen kamen in ein tschechisches Krankenhaus.

Im Namen der tschechischen Rettung dankte Volenik den deutschen Partnern für die Unterstützung. Die Zusammenarbeit sei der erste Ernstfall einer erst Ende 2015 vereinbarten Kooperation zwischen den Rettungsdiensten von Sachsen und Tschechien gewesen, sagte er.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
In Berlin klaut ein Dieb ein Fahrrad. Bis hierhin nichts Ungewöhnliches. Doch dann läuft alles anders: der Bestohlene entdeckt sein Rad und rächt sich am Dieb mit einer …
Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
Nun ist auch ein bekannter US-Talkmaster der sexuellen Belästigung beschuldigt worden. Charlie Rose soll sich vor Kolleginnen entblößt haben. Sein Arbeitgeber zieht die …
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
In einem gerichtsmedizinischen Labor in Großbritannien sind möglicherweise Daten von Tausenden Fällen manipuliert worden. Es gab deshalb bereits Festnahmen.
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
In Amsterdam mussten Passagiere an diesem Dienstag eine Menge Zeit und Geduld mitbringen: Wegen eines technischen Fehler kam es zu Verspätungen. Viele Flüge wurden ganz …
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben

Kommentare