+
Flammenmeer über der größten Raffinerie Venezuelas

Dutzende Menschen verletzt

Venezuela: 19 Tote bei Explosion in Raffinerie

Caracas - Bei einem Explosionsunglück in der größten Raffinerie Venezuelas sind am Samstag mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen.

Dutzende weitere Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Auf einem Video war zu sehen, wie Feuerbälle über der Raffinerie Amuay auf der Halbinsel Paraguana im Westen des Landes aufstiegen. Es ist das bislang schwerste Unglück in einer Ölanlage Venezuelas.

Der Explosion vorausgegangen war ein Gasleck, wie Ölminister Rafael Ramirez erklärte. Dann entzündete sich die Gaswolke. Bei der Explosion wurden auch einige Häuser in der Nähe beschädigt. Mindestens zwei Öltanks in der Raffinerie fingen Feuer, erklärte Ramirez im staatlichen Fernsehen. Über der Anlage standen dunkle Rauchwolken.

Unter den Todesopfern war auch ein zehnjähriger Junge, wie die Gouverneurin des Staates Falcon, Stella Lugo, erklärte. Die Feuerwehr habe den Brand inzwischen unter Kontrolle gebracht. Man habe ihr versichert, dass nicht die Gefahr weiterer Explosionen bestehe, sagte sie laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur AVN. Soldaten sicherten nach der Explosion die Raffinerie, die zu den größten auf der Welt gehört.

Amuay gehört zum Paraguana Raffinerie-Komplex, zu dem auch die Raffinerie Cardon gehört. Zusammen verarbeiten beide Anlagen täglich rund 900.000 Barrel Rohöl und 200.000 Barrel Benzin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare