+
Bei dem Brand in dem Hotel in der tschechischen Hauptstadt hat es Tote und Dutzende Verletzte gegeben

Rauch im gesamten Gebäude

Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag

In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.

Prag - Bei einem Hotelbrand in der tschechischen Hauptstadt Prag hat es Tote und Dutzende Verletzte gegeben. Zwei Menschen seien noch vor Eintreffen der Rettungskräfte gestorben, sagte ein Sprecher der Rettungsdienste dem tschechischen Fernsehen CT. Rund 40 Menschen seien teils schwer verletzt worden. Mehrere Hotelgäste mussten demnach reanimiert werden, nachdem sie Rauch eingeatmet hatten.

Die Feuerwehr rief einen Großalarm aus und setzte zwei Drehleitern ein. Nach Medienberichten soll sich der Rauch über die Klimaanlage im gesamten Hotel ausgebreitet haben. Es befindet sich in einem historischen Gebäude, wenige Meter vom Moldauufer entfernt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traumstart für das Oktoberfest 2018: „Petrus ist ein Münchner“
Das Wetter trotzte den Prognosen: Blauer Himmel, milde Temperaturen, fröhliche Massen - Traumstart fürs Oktoberfest 2018.
Traumstart für das Oktoberfest 2018: „Petrus ist ein Münchner“
Lotto am Samstag vom 22.09.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag vom 22.09.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 11 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 22.09.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt
Kollm (dpa) - Der Grüne Knollenblätterpilz ist der Pilz des Jahres 2019. Das gaben Experten der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) am Samstag auf einer …
Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt
Legendäres Segelschiff: Wrack womöglich vor amerikanischer Küste entdeckt
Fast 250 Jahre nach dem Tod des legendären Entdeckers Captain James Cook wollen Forscher das Wrack seines Schiffes „Endeavour“ vor der Küste der USA geortet haben.
Legendäres Segelschiff: Wrack womöglich vor amerikanischer Küste entdeckt

Kommentare