Todesgefahr: Ministerium warnt vor Wodka

Hannover - Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium warnt vor dem Konsum von bestimmten Wodka-Sorten. Der Genuss könne zur Erblindung und sogar zum Tod führen. Welche Marken betroffen sind: 

Die Warnung gilt für die Marken “Excellent Vodka V 24 Original“, “Vodka AntiVirus“ und “Premium Vodka Cosmos“ der Firma Bärenkrone.

Darin wurde ein deutlich überhöhter Methanolgehalt gemessen, wie das Ministerium am Donnerstag mitteilte. Insbesondere in Kiosken und Tankstellen sollen sich trotz eines Verkehrsverbotes noch Restbestände befinden.

Verbraucher, die diesen Wodka gekauft haben, sollten ihn auf keinen Fall trinken. Die Aufnahme von Methanol kann schon in geringen Mengen gefährlich sein und zur Erblindung oder gar zum Tod führen.

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Im Fastenmonat Ramadan wurde in einer Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft Mittagessen ausgeteilt. Ein muslimischer Bewohner soll darüber so erbost gewesen sein, dass er …
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim

Kommentare