Minus 24 Grad: Rekordkälte in Griechenland

Athen - Denkt man an Griechenland, erwartet man eigentlich Sonne satt - doch im Norden des Landes ist es derzeit klirrend kalt. In der Region der Kleinstadt Florina wurde in der Nacht zum Montag ein Rekordwert von minus 24 Grad gemessen.

Wie das Nationale Wetteramt (EMY-HNMS) am Montag mitteilte, war

So wird das Wetter bei Ihnen

dies die niedrigste Temperatur registriert, seit es dort Messungen gibt. Wegen der ungewöhnlichen Kälte blieben am Montag die Schulen geschlossen. Die kommenden zwei Tage werde Dauerfrost herrschen, hieß es. Am Montagnachmittag sollte das Thermometer im Raum Florina nur auf minus 13 Grad steigen. „Das ist hier wie am Nordpol“, sagte Vangelis Kaparos, ein Gymnasiallehrer aus Florina, am Telefon der Nachrichtenagentur dpa.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Die Behörden forderten die Bürger auf, die stark vereisten Straßen zu meiden. Auch auf den Nord-Ägäis-Inseln Thassos und Limnos sowie Agios Efstration schneite es in der Nacht zum Montag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jährige macht dieses Foto - kurz darauf ist sie tot
Ein grausamer Vorfall: Die 18-Jährige Jolee machte ein Foto für Instagram - danach wurde sie von einer Klippe gestoßen.
18-Jährige macht dieses Foto - kurz darauf ist sie tot
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Sie wollte eine Reportage über einen U-Boot-Bauer schreiben und verlor ihr Leben. Die schwedische Journalistin Kim Wall ist tot, ihr Körper wurde zerstückelt. Diese …
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert
Ein kleines Versehen hat am Dienstagabend einen Großalarm bei Wiesbaden ausgelöst. Ein Autofahrer hatte einen Wagen mit Wasserstoffperoxid betankt. Wie konnte das nur …
Auto mit Wasserstoffperoxid betankt - Häuser evakuiert
Viele Verletzte durch Taifun Hato
Mit hohen Wellen, heftigen Böen und Wolkenbrüchen hat Taifun Hato Hongkong und das chinesische Festland erreicht. Behörden berichteten von mindestens 34 Menschen, die …
Viele Verletzte durch Taifun Hato

Kommentare