+
Das sind die 24 Teilnehmerinnen der "Miss Germany"-Wahl 2013.

Schaulaufen der Schönen

Diese Frauen wollen Miss Germany werden

Rust - 24 Frauen wollen den Titel gerne haben: Am Samstag wird im "Europa Park" in Rust Deutschlands schönste Frau gekürt. In der Jury zur Wahl der "Miss Germany 2013" sitzt so manch bekannter Name.

Bei der Wahl zur schönsten Frau Deutschlands herrscht weiter reger Andrang. Um einen Platz auf dem Laufsteg zur Kür der „Miss Germany 2013“ haben sich deutschlandweit bei 155 Vorwahlen insgesamt 5115 Frauen beworben. Damit wurden die Zahlen der Vorjahre erreicht, teilten die Organisatoren am Montag in Rust bei Freiburg mit. Die „Miss Germany“ wird diesen Samstag (23. Februar) im dortigen Europa-Park gewählt. Es treten 24 Kandidatinnen im Alter von 17 bis 25 Jahren an. Sie müssen sich sowohl im Abendkleid als auch in Bademode präsentieren.

„Die Sehnsucht nach Ruhm und Rampenlicht ist ungebrochen“, sagte Organisator Ralf Klemmer. Und neben Casting-Shows im Fernsehen profitierten davon vor allem Schönheitswettbewerbe.

Diese Damen wollen "Miss Germany" werden

Diese Frauen wollen "Miss Germany" werden

Eine Prominenten-Jury kürt die Schönste der Bewerberinnen. Juroren sind unter anderem der frühere Fußballmanager Reiner Calmund, Ex-Boxer Axel Schulz, Schönheitschirurg Werner Mang, Turnerin Magdalena Brzeska sowie der TV-Moderator und Sänger Stefan Mross. Die Siegerin der Wahl bekommt einen Kleinwagen, Kleider und Reisen.

"Miss Germany"-Wahl 2012: Die besten Bilder

"Miss Germany"-Wahl: Die besten Bilder

Die „Miss Germany“ wird seit 1927 gewählt. Vor einem Jahr hatte Isabel Gülck (22), Auszubildende aus Horst in Schleswig-Holstein, gesiegt. Mit der Wahl einer Nachfolgerin muss sie die Krone abgeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Kleinkind auf Rücksitz: Raser fast 100 km/h zu schnell
Keine Rücksicht auf Verluste hat ein junger Mann auf der Autobahn genommen. Obwohl ein Kleinkind auf dem Rücksitz sitzt, rast er fast 100 km/h zu schnell über den …
Mit Kleinkind auf Rücksitz: Raser fast 100 km/h zu schnell
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Ein unheimliches See-Monster haben Spaziergänger vor ein paar Tagen an einem philippinischen Strand entdeckt. Die mysteriöse Kreatur sorgt mächtig für Wirbel. Doch sein …
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
München (dpa) - Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark …
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht

Kommentare