+
Die Kandidatinnen für die Wahl der "Miss Germany 2012" posieren am 25. Januar in Rust.

"Miss Germany"-Wahl: Kandidatin ausgeschlossen

Rust - An der Wahl zur "Miss Germany" wird eine Kandidatin weniger teilnehmen als geplant. Die 24 Jahre alte Studentin Anastasia Kolmakowa aus Leipzig werde von der Wahl ausgeschlossen.

Das sagte ein Sprecher der Organisatoren am Freitag in Rust (Baden-Württemberg). Als Grund nannte er Disziplinlosigkeit bei den Vorbereitungen. Einen Ersatz werde es nicht geben. Zur Wahl am 11. Februar im Europa-Park in Rust treten nun nicht 24, sondern 23 junge Frauen an. Kolmakowa war im November “Miss Sachsen“ geworden, sie hatte sich damit für die Wahl zur “Miss Germany“ qualifiziert. Dort kämpfen Kandidatinnen im Alter von 18 bis 25 Jahren um den Titel.

Wahl zur Miss Germany 2011

Wahl zur Miss Germany 2011

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Attacke mit Erpressungssoftware verursacht Chaos
Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr …
Neue Attacke mit Erpressungssoftware verursacht Chaos
Feuerwehren fordern besseren Brandschutz
Erst brennt ein Hochhaus in London, viele Menschen sterben. Experten prüfen dort weitere Wohntürme, sehen Feuergefahr. Dann müssen auch Bewohner eines Hochhauses in …
Feuerwehren fordern besseren Brandschutz
Münzwurf in Turbine: Chinesin verursacht stundenlange Flugverspätung
Peking - Der Start eines Flugzeugs in China hat sich mehrere Stunden verzögert, weil eine abergläubische Frau vor dem Abflug Münzen in eines der Triebwerke geworfen …
Münzwurf in Turbine: Chinesin verursacht stundenlange Flugverspätung
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe

Kommentare