+
Die Miss Teen USA, Cassidy Wolf (m.), wurde von einem Informatikstudenten erpresst.

Er wollte noch mehr Bilder

Miss Teen USA mit Nacktfotos erpresst

Los Angeles - Er wollte mit Nacktfotos Frauen erpressen, darunter die amtierende Miss Teen USA, Cassidy Wolf: In Kalifornien steht ein Informatikstudent vor Gericht.

Ein 19-jähriger Informatikstudent hat sich schuldig bekannt, Miss Teen USA und weitere Frauen mit Nacktfotos erpresst zu haben. Vor einem Gericht im US-Bundesstaat Kalifornien räumte der junge Mann ein, Rechner und Webcams der Frauen angezapft zu haben. Dabei heimlich eingefangene und heruntergeladene Nacktbilder benutzte er, um seine Opfer zu erpressen. Er drohte unter anderem damit, das Material im Internet zu verbreiten, falls sie ihm nicht weitere Aufnahmen von sich zuschickten.

Betroffen war auch die jetzt 19-jährige Kalifornierin Cassidy Wolf, die im August zur Miss Teen USA gekürt wurde. Dem Angeklagten drohen mehrere Jahre Haft, wie die „Los Angeles Times“ am Dienstag berichtete. Das Strafmaß soll Mitte März festgesetzt werden.

Die Schönsten der Schönen: Bilder von der Wahl zur "Miss Universe 2013"

Die Schönsten der Schönen: Bilder von der Wahl zur "Miss Universe 2013"

Der Hacker kannte einige seiner Opfer. Er besuchte etwa dieselbe Schule wie Wolf. Die Schönheitskönigin hatte sich an die Polizei gewandt, nachdem sie E-Mails von dem Erpresser erhielt. Im vorigen Juni fanden Ermittler in der Wohnung des 19-Jährigen Fotos und Videos seiner Opfer. Der Student soll über 100 Computer angezapft haben. Neben Betroffenen in den USA spähte er nach Angaben der Polizei auch Frauen in Kanada, Irland und Russland aus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Unbekannte haben im Ostberliner Stadtteil Lichtenberg einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt.
Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
Jahrelang sind Kriminalität und Gewalt an der Mehrzahl deutscher Schulen stetig zurückgegangen. Nun registrieren etliche Bundesländer einen erneuten Anstieg.
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Die meisten seiner ehemaligen Kollegen traf der Tod ihres Freundes Avicii (Tim Bergling) genauso unvermittelt wie seine Fans. Jetzt gibt es erste Reaktionen auf Twitter …
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion
Philadelphia (dpa) - Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des …
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Kommentare