+
Der Angeklagte Wilfried F. (r), der sich hinter einem Umschlag versteckt, sitzt in einem Verhandlungssaal des Landgerichts in Oldenburg neben seinem Anwalt Andreas Baer und wartet auf den Beginn der Verhandlung.

Sexueller Missbrauch: Ehemaliger Küster verurteilt

Oldenburg - Ein ehemaliger Küster aus Wilhelmshaven muss wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Jungen viereinhalb Jahre hinter Gitter. Warum es bei dem Urteil strafmildernde Aspekte gab:

Als strafmildernd wertete das Landgericht Oldenburg in seinem Urteil am Freitag das umfassende Geständnis des Angeklagten. Damit habe der Mann den Kindern eine Aussage erspart. Der 55-Jährige hatte zugegeben, mehrfach Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren missbraucht zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten - Vater auf der Flucht
Schweres Verbrechen in Hamburg: Ein kleines Kind wird in einem Mehrfamilienhaus tot aufgefunden. Der Vater soll auf der Flucht sein. Doch die Ermittler hüllen sich …
Mädchen (2) die Kehle durchgeschnitten - Vater auf der Flucht
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff

Kommentare