+
Shisha

AK 47 vs. Wasserpfeife

Mit Maschinenpistole verwechselt: Shisha löst Großeinsatz bei Polizei aus

Die Beobachtung eines Nachbarn hat ein Großeinsatz der Polizei in Bielefeld ausgelöst. Er meinte, eine Maschinenpistole gesehen zu haben. In Wirklichkeit wollten zwei Männer einfach nur Wasserpfeife rauchen.

Bielefeld - Ein Mann teilte den Beamten mit, er habe beobachtet, wie zwei junge Männer mit einer Kalaschnikow-Maschinenpistole und einem Koffer in ein Nachbarhaus gegangen seien. Die Polizei zog daraufhin am Sonntag starke Kräfte zusammen und überraschte die jungen Männer in der Wohnung. Allerdings entpuppte sich die „Maschinenpistole“ als große Shisha, wie es in der Polizeimitteilung heißt. Bei dem Gepäckstück handelte es sich um den dazugehörenden Aufbewahrungskoffer.  Genaue Angaben zur Zahl der wegen des Fehlalarms eingesetzten Beamten machte die Polizei nicht. Ein Sprecher erklärte lediglich, wegen der derzeitigen Sicherheitslage sei man „natürlich mit dem nötigen Nachdruck und der gebotenen Eigensicherung“ vorgegangen. Ein Vorwurf ist dem Zeugen nach Einschätzung der Polizei aber nicht zu machen. Die Ähnlichkeit zwischen der Shisha und dem Gewehr ist tatsächlich verblüffend groß, wie von der Polizei veröffentlichte Fotos belegen.

nm/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika
In einer Klinik soll man gesund werden. Gleichzeitig sind dort Erreger unterwegs, die für geschwächte Patienten lebensgefährlich sein können. Die WHO fordert daher …
WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Einen gemütlichen Spaziergang wollte eine Frau aus Hagen unternehmen. Was sie dabei fand, war allerdings alles andere als gemütlich.
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Hurrikan "Maria" setzt seinen zerstörerischen Zug über die Karibikinseln fort. Nach Dominica und dem französischen Überseegebiet Guadeloupe rast der Sturm nun direkt auf …
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Wütender Kunde schreibt diesen Brief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch
Ein Möbelhaus macht bei dem Einbau einer Küche einen blöden Fehler - der wütende Geschädigte teilt ein Foto davon auf Facebook. Der Beitrag beschäftigt tausende User.
Wütender Kunde schreibt diesen Brief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch

Kommentare