+
Ein kleiner Modellhubschrauber über einem Schlagloch in Mumbai. Foto: www.fillinthepotholes.com

Mit Crowdfunding wider die Schlaglöcher in Mumbai

Mumbai (dpa) - Rupesh Mandal und sein Freunde hatten genug von den omnipräsenten Schlaglöchern in Mumbai in Indien. "Wir fragten uns: Wie können wir sie füllen? Die Antwort war: mit Geschichten", erzählt Mandal.

Sie klickten Fotos, wie Batman mit dem Batmobil in einem Loch feststeckt, und Lego-Männchen darin angeln. "Schlaglöcher sind so verbreitet, dass sie ignoriert werden. Die Menschen sollen sie aber sehen und sich dafür verantwortlich fühlen", fordert er.

Derzeit sammelt die Gruppe per Crowdfunding Geld ein, um eine App entwickeln zu lassen. Damit können Smartphone-Besitzer die Schlaglöcher in der Stadt auf einer Karte eintragen. Diese soll dann den Behörden helfen, die Schlaglöcher mit Teer statt Geschichten zu füllen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Nach einer Serie von Affären ist Australiens Vize-Premier seinen Job los. Premierminister Turnbull will an der Koalition mit der National Party aber festhalten. Am …
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Haiti entzieht Oxfam vorerst die Arbeitserlaubnis
Mitarbeiter der Hilfsorganisation sollen auf der Karibikinsel Partys mit Prostituierten gefeiert und Sex als Gegenleistung für Unterstützung in Notsituationen verlangt …
Haiti entzieht Oxfam vorerst die Arbeitserlaubnis
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Ein 19-Jähriger erschießt 17 Menschen auf einem Schulgelände in Florida. Nun kam heraus, dass das Massaker womöglich von einem Polizisten hätte verhindert werden können.
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht

Kommentare