Großeinsatz bei Koblenz

Mit Hund und Hubschrauber: Polizei fängt Baumaschinen-Diebe

Mithilfe eines Hubschraubers und eines Hundes hat die Polizei am Autobahnkreuz Koblenz den Diebstahl mehrerer Baumaschinen verhindert.

Koblenz - Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zum Montag mehrere Täter beim Versuch, die Maschinen auf einen Transporter zu verladen, wie die Polizei mitteilte.

Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten die Täter in einen nahegelegenen Wald und ein Industriegebiet. Die Polizei durchsuchte das Gebiet mit Hunden und einem Hubschrauber. Zwei mutmaßliche Täter stellten sich daraufhin, ein dritter Mann wurde entdeckt und festgenommen. Die Ermittlungen dauerten noch an.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht nach weiteren Leichenteilen von toter Journalistin
Die Polizei in Kopenhagen hat am Donnerstag die Suche nach weiteren Leichenteilen der getöteten schwedischen Journalistin fortgesetzt.
Polizei sucht nach weiteren Leichenteilen von toter Journalistin
Bergrutsch in der Schweiz: Dieses Video zeigt, wie schlimm die Lage ist
Nach einem Bergrutsch im Südosten der Schweiz werden acht Menschen vermisst, darunter auch Deutsche.
Bergrutsch in der Schweiz: Dieses Video zeigt, wie schlimm die Lage ist
Gedenken an die Opfer des Amatrice-Erdbebens
Rom (dpa) - Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Italien mit fast 300 Toten haben die Bewohner der besonders betroffenen Stadt Amatrice mit einem Fackelzug der …
Gedenken an die Opfer des Amatrice-Erdbebens
Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Bondo (dpa) - Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche und …
Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst

Kommentare