+
Das Shetland-Pony im Kofferraum, mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden. Foto: Polizei Münster

Kurioser Fall

Mit Pony im Kofferraum auf der Autobahn unterwegs

Münster (dpa) - Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum eines Autos entdeckt. Das Tier stand hinter den Vordersitzen und war mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden, wie die Polizei mitteilte.

Hinter dem Vordersitz habe ein Heuballen gelegen. Die Ermittler lotsten den 48-jährigen Fahrer des SUVs auf einen Rastplatz und untersagten ihm die Weiterfahrt. Das Pony wurde nach einem Auslauf auf der Rastanlage von der dänischen Besitzerin abgeholt, wie es weiter hieß. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung online über den Vorfall berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fieses Novemberwetter mit Schnee und Eis - DWD warnt vor großer Gefahr
Das Wetter in Deutschland bleibt frostig: Es soll Minusgrade geben - kombiniert mit Schnee und Regen. Autofahrer müssen sich auf Glatteis einstellen.
Fieses Novemberwetter mit Schnee und Eis - DWD warnt vor großer Gefahr
Polizei stoppt Mercedes Vito - doch plötzlich eskaliert der Routineeinsatz komplett
Die Polizei stoppt einen Mercedes Vito. Doch plötzlich eskaliert der Routineeinsatz komplett.
Polizei stoppt Mercedes Vito - doch plötzlich eskaliert der Routineeinsatz komplett
Falschparker geht zum Frisör - dann rastet ein Bauarbeiter völlig aus
Ein Mann geht zum Frisör und stellt zuvor sein Auto im Halteverbot ab. Das hätte er besser nicht getan - mit der Reaktion eines Bauarbeiters konnte er aber auch wirklich …
Falschparker geht zum Frisör - dann rastet ein Bauarbeiter völlig aus
Ein Mann wird von einer Katze gebissen - wenig später ist er tot
Der Biss eines Tieres ist eine schmerzhafte Sache. Dass er jedoch töten kann, daran denkt kaum jemand. Ein Brite starb nun nach einem Katzenbiss an Tollwut, hätte es …
Ein Mann wird von einer Katze gebissen - wenig später ist er tot

Kommentare