Sportflugzeug und Rettungshubschrauber stoßen zusammen 

Sportflugzeug und Rettungshubschrauber stoßen zusammen 
+
Der finnische Computerexperte Jerry Javala hat statt seinem verlorenen linken Ringfinger jetzt eine Prothese mit eingebautem USB-Memorystick montiert.

Finne ersetzt verlorenen Finger mit USB-Stick als Prothese

Helsinki - Der finnische Computerexperte Jerry Javala hat den Verlust seines linken Ringfingers bei einem Motorradunfall konsequent für berufliche Zwecke genutzt.

Wie Javala im Internet mitteilte, ist auf seiner Hand jetzt eine Prothese mit eingebautem USB-Memorystick montiert: “Ich stecke meinen Finger einfach in den Slot eines Rechners und zieh den Rest raus, wenn Bedarf ist. Anschließend kommt der Finger wieder auf die Hand.“

Javala war im Mai letzten Jahres auf seinem eine Woche zuvor neu gekauften Motorrad mit Rotwild zusammengestoßen. Erst als er anschließend fluchend aufgestanden sei und sich eine Zigarette anzünden wollte, habe er bemerkt, dass die obere Hälfte seines linken Ringfingers fehlte. Er habe sich dann gegen einen “normalen mechanischen Fingerersatz“ entschieden, berichtete Javala in der Zeitung “Iltalehti“. Als Chirurgen Vorschläge für eine Prothese machten, erschien es ihm am nützlichsten, immer ein paar von selbst entworfene Computerprogramme sowie das Betriebssystem Linuxs seines Landsmannes Linus Thorvalds bei der Hand zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie kam vom Wochenende nicht zurück: Vater soll Tochter (3) getötet haben
Sie kam vom Wochenende mit ihrem Papi nicht zurück, deswegen alarmierte die Mutter am Sonntagabend die Polizei in Dresden. Die Beamten machten eine schrecklichen Fund.
Sie kam vom Wochenende nicht zurück: Vater soll Tochter (3) getötet haben
Sportflugzeug und Rettungshubschrauber stoßen zusammen 
Tragischer Unfall: Ein Kleinflugzeug und ein Hubschrauber sind bei Philippsburg in der Nähe von Karlsruhe in der Luft zusammengestoßen und abgestürzt. Vieles ist noch …
Sportflugzeug und Rettungshubschrauber stoßen zusammen 
Starkes Erdbeben vor Alaska
Ein starkes Erdbeben im Pazifik löst Angst vor einem Tsunami aus. In Alaskas nächstgelegener Stadt flüchten Menschen auf Anhöhen. Ob gefährliche Wellen jedoch wirklich …
Starkes Erdbeben vor Alaska
Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Für viele Nachtschwärmer in London endete die Nacht zum Dienstag abrupt. Schuld war eine marode Gasleitung in der Metropole.
Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Kommentare