Los Angeles, 10.52 Uhr: King of Pop mit Dame und Bauern: Dieses extravagante Schachbrett sollte unter den Hammer kommen. Doch Michael Jackson hat die Auktion in letzter Minute gestoppt und darf das Spiel behalten.
1 von 22
Los Angeles, 10.52 Uhr: King of Pop mit Dame und Bauern: Dieses extravagante Schachbrett und viele andere kuriose Gegenstände sollten unter den Hammer kommen. Doch Michael Jackson hat die Auktion in letzter Minute gestoppt und darf das Spiel behalten.
Last Pinas city, Philippinen, 11.12 Uhr: Sie kämpfen um ihr zu Hause. Ein ganzes Hüttendorf soll einer Wohnsiedlung weichen. Bei dem gewaltsamen Abriss sind über zwölf Menschen verletzt worden.
2 von 22
Las Pinas city, Philippinen, 11.12 Uhr: Die Bewohner einer Hütte kämpfen um ihr zu Hause. Ein ganzes Slumdorf südlich von Manila soll einer Wohnsiedlung weichen. Bei dem gewaltsamen Abriss werden über zwölf Menschen verletzt.
Bad Pyrmont, 12.01 Uhr: Kuschelig sehen die kleinen Kragenbären aus. Sie sind der ganze Stolz von Tierpflegerin Miriam. Sie stellt das am 27. Januar geborene Brüderpaar den Besuchern des Tierparks Bad Pyrmont vor.
3 von 22
Bad Pyrmont, 12.01 Uhr: Kuschelig sehen die kleinen Kragenbären aus. Sie sind der ganze Stolz von Tierpflegerin Miriam. Sie stellt das am 27. Januar geborene Brüderpaar den Besuchern des Tierparks Bad Pyrmont vor. 
Duisburg-Walsum, 13.39 Uhr: Eine Ära geht zu Ende. Der letzte und größte Teil der Kohleaufbereitungsanlage des stillgelegten Bergwerks Duisburg-Walsum wird gesprengt.
4 von 22
Duisburg-Walsum, 13.39 Uhr: Eine Ära geht zu Ende. Der letzte und größte Teil der Kohleaufbereitungsanlage des stillgelegten Bergwerks Duisburg-Walsum wird gesprengt.
Washington, 12.31 Uhr: Nicht nur die beiden Obama-Töchter Malia (10) und Sasha (7) sind völlig Bo-närrisch...
5 von 22
Washington, 12.31 Uhr: Nicht nur die beiden Obama-Töchter Malia (10) und Sasha (7) sind völlig Bo-närrisch...
Washington, 12.38 Uhr: ... sondern auch Mama Michelle und Papa Barack sind im Hunde-Fieber.
6 von 22
Washington, 12.38 Uhr: ... sondern auch Mama Michelle und Papa Barack sind im First-Dog-Fieber.
Magdeburg, 13.41 Uhr: Lesen statt telefonieren ist in dieser sogenannten "Bücherzelle" angesagt. Statt des Telefonbuchs beherbergt sie Romane, Nachschlagewerke und Tagebücher und fungiert als Tauschbücherei.
7 von 22
Magdeburg, 13.41 Uhr: Lesen statt telefonieren ist in dieser sogenannten "Bücherzelle" angesagt. Statt des Telefonbuchs beherbergt sie Romane, Nachschlagewerke und Tagebücher und fungiert als Tauschbücherei.
Dresden, 14.13 Uhr: Diese Telefonzelle erfüllt noch ihren ursprünglichen Zweck: telefonieren. Die gelebn Häuschen sind ein Relikt aus Zeiten ohne Handys. Dennoch sind nach Angaben der Telekom noch rund 100 000 Apparate in Betrieb.
8 von 22
Dresden, 14.13 Uhr: Diese Telefonzelle erfüllt noch ihren ursprünglichen Zweck: telefonieren.  Die gelben Häuschen sind ein Relikt aus Zeiten ohne Handys. Dennoch sind nach Angaben der Telekom noch rund 100 000 Apparate in Betrieb.

15. April: Die Bilder des Tages

Seltsames aus dem Hause Michael Jackson, Bizarres vor der Wahl in Indien, ein süßes First-Dögchen und knuffige Bärchen: Das war der 15. April.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Seit einer Woche ist jeder Kontakt zur "ARA San Juan" abgerissen. Etwa so lange reicht der Sauerstoff an Bord des U-Bootes aus, wenn es nicht auftauchen kann. Eine groß …
Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Bilder: Das beschwerliche Leben der Kinder in Niger
Hunger und Armut gehören zum Alltag der Familien in Niger. Unicef hilft vor Ort und versucht, den Mädchen und Buben ein Stück Kindheit und eine Zukunft zu geben. Einen …
Bilder: Das beschwerliche Leben der Kinder in Niger
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Erst ein lauter Knall, dann sackt ein Berliner Einfamilienhaus in sich zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Zurück bleibt ein Trümmerhaufen. Ermittler suchen jetzt nach …
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Gestensteuerung in der iOS-App
Wer schon länger Apple-Geräte nutzt, kennt die Wisch-Gesten aus diversen Programmen.
Gestensteuerung in der iOS-App

Kommentare