5. Mai: Bilder des Tages
1 von 9
Balanceakt: Kevin Schadle aus Iowa balanciert auf einer Holzlatte, um den frischen Zement nicht zu berühren und trotzdem die Feinarbeit machen zu können.
5. Mai: Bilder des Tages
2 von 9
Kraftakt: Feuerwehrchef Ron Muck versucht das brennende Haus zu löschen. Die Flammen haben in Wisconsin von einem Feld auf das Haus übergegriffen.
5. Mai: Bilder des Tages
3 von 9
Auf Reisen: Indische Farmer transportieren Wassermelonen von ihren Feldern am Ufer des Ganges auf den Markt in Allahabad. Die Nachfrage nach den Früchten steigt mit den Temperaturen in Indien.
5. Mai: Bilder des Tages
4 von 9
Kuscheln: Wilbaer ist 16 Monate alt und kuschelt hier mit Mama Corinna im Stuttgarter Zoo Wilhelma. Im Mai wird der kleine Eisbär  in den Bärenpark Groenklitt ins schwedische Orsa ziehen.
5. Mai: Bilder des Tages
5 von 9
Aufsässig: Mitarbeiter eines Restaurants in Portland, im amerikanischen Bundesstaat Oregon, haben diese Schweineskulpturen in Anspielung auf die Schweinegrippe mit Atemschutzmasken ausgestattet.
5. Mai: Bilder des Tages
6 von 9
Auffallend: Pilobolus-Künstler tragen bei ihrem Auftritt in Sydney hautfarbene Anzüge. Pilobolus ist eine junge Tanzform mit sehr viel Körperkontakt.
5. Mai: Bilder des Tages
7 von 9
Auf dem Heimweg: Eine Kolonne aus Krankenwagen fährt in Quarantäne gehaltene Mexikaner in China zum Flughafen Pudong. Sie waren in einem Hotel untergebracht. Die mexikanische Regierung hat ein Flugzeug geschickt, um sie nach Hause zu holen.
5. Mai: Bilder des Tages
8 von 9
Gut getroffen: Die Künstlerin Susan Crawford hat die Frau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, Camilla, gemalt. Wann ist nicht bekannt. Die Öffentlichkeit bekam das Bild erst diese Woche zu sehen.

5. Mai: Bilder des Tages

Balanceakt über Beton, Wassermelonen auf Reisen, Abschier für ein Eisbärbaby und bezaubernde Pilobolus-Tänzer. Das waren die Bilder des Tages.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Mit Starkregen und Hagel ist Sturmtief "Paul" über das Land gezogen. Vor allem Reisende und Wochenendpendler werden unter den Auswirkungen des Unwetters noch zu leiden …
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Schwere Unwetter haben am Donnerstag in Teilen Deutschlands großen Schaden angerichtet. Zwei Menschen starben bei Unfällen durch umgestürzte Bäume. 
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6
Die extreme Hitze hat am Mittwoch auf der Autobahn 6 bei Hockenheim (Baden-Württemberg) im Rhein-Neckar-Kreis die Straße aufplatzen lassen.
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6
Bilder vom Prozess gegen den Haribo-Erpresser
Bonn (dpa) - Ein Rentner, der eine Erpressung der Unternehmen Haribo, Lidl und Kaufland versucht haben soll, steht seit Donnerstag in Bonn vor Gericht.
Bilder vom Prozess gegen den Haribo-Erpresser

Kommentare