Nur drei Prozent der Deutschen würden freiwillig zwei Wochen lang auf Sex verzichten.
1 von 5
Nur drei Prozent der Deutschen würden freiwillig zwei Wochen lang auf Sex verzichten.
21 Prozent der Männer und 19 Prozent der Frauen könnten Süßigkeiten entbehren.
2 von 5
21 Prozent der Männer und 19 Prozent der Frauen könnten Süßigkeiten entbehren. Aber nur 14 Prozent der 50- bis 59-Jährigen wären bereit dazu.
Auf das Fernsehen können 15 von 100 Befragten verzichten.
3 von 5
Auf das Fernsehen können 15 von 100 Befragten verzichten.
13 Prozent der insgesamt 1003 befragten Menschen würden auf das Internet verzichten wollen.
4 von 5
13 Prozent der insgesamt 1003 befragten Menschen würden auf das Internet verzichten wollen.
Knapp die Hälfte der Befragten (48 Prozent) kann sich zwei Wochen ohne Alkohol vorstellen.
5 von 5
Knapp die Hälfte der Befragten (48 Prozent) kann sich zwei Wochen ohne Alkohol vorstellen.

Darauf wollen die Deutschen nicht verzichten

Auf Alkohol, Süßigkeiten, Fernsehen und Internet würden die Deutschen eher verzichten als auf Sex. Das fand Emnid im Auftrag von Readers Digest heraus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Mitten in der Hochsaison richtet ein Erdbeben auf der Ferieninsel Ischia schwere Schäden an. Doch die Menschen berührt ein kleines Wunder: Drei Geschwister werden …
Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Nach dem Erdbeben auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia haben Helfer mehrere Kinder aus den Trümmern eingestürzter Häuser gerettet. Sie können bald aus dem …
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis
Noch schöner als erwartet: Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre "Great Eclipse" gefeiert. In einem schmalen Streifen quer durch die USA ging kurzzeitig das …
Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Kommentare