Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
1 von 13
Die “Discovery“ bleibt insgesamt acht Tage an der Internationalen Raumstation (ISS) angedockt.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
2 von 13
Eines der Hauptprojekte dieser Mission ist es, das letzte Paar Sonnensegel der (ISS) anzubringen und damit die Energieversorgung der Station komplett zu machen.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
3 von 13
Die Astronauten Steven Swanson and Richard Arnold brachten das Sonnensegel an. Hier wird letzte Hand an die Ausrüstung von Swanson (rechts) vor seinem Weltraumspaziergang gelegt.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
4 von 13
Insgesamt ist es für Swanson bereits der dritte Weltraumspaziergang.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
5 von 13
Hier verlässt Richard Arnold gerade die ISS.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
6 von 13
Diese Bilder entstanden durch die Videoaufzeichnungen, die von der NASA mittels der Helmkameras der beiden Astronauten gefertigt wurden.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
7 von 13
Insgesamt sind während des aktuellen Aufenthalts der Discovery an der ISS drei sogenannte Weltraumspaziergänge geplant.
Schwerelos im All: Bilder vom Weltraumspaziergang
8 von 13
Für einige Stunden hatten Swanson und Arnold wohl den aufregendsten Arbeitsplatz im Universum.

Bilder vom Spaziergang im Weltall

Cape Canaveral - Die Astronauten der Raumfähre “Discovery“ haben ihren ersten Arbeitseinsatz im All erfolgreich abgeschlossen. Sie platzierten am Donnerstag das letzte Paar Sonnensegel der Internationalen Raumstation (ISS).

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Hier sind die Schumacher-Brüder in ihre außergewöhnliche Rennfahrer-Karriere gestartet. Doch nun steht die berühmte Kart-Bahn in Kerpen wegen der Braunkohle vor dem Aus. …
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien
Pizza, Wein und Fisch lassen auch in Deutschland ein Gefühl von italienischem "dolce vita" aufkommen. Ermittlungen gegen die mächtige 'Ndrangheta zeigen den bitteren …
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien

Kommentare