Bilder der Hurrikan-Tragödie
1 von 16
Die Stadt Gonaives auf Haiti wurde durch den Hurrikan Ike nahezu komplett überschwemmt.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
2 von 16
Die 15-jährige Mardoshe Thelisma wird bei der Beerdigung ihrer Cousine von Roman Jean Francois getröstet. Ihre Cousine starb, als das Schulgebäude des College La Promesse in Petionville in der Nähe von Port-au-Prince einstürzte.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
3 von 16
Retter bergen einen Leichnam aus den Trümern des College La Promesse in Petionville.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
4 von 16
Die kleine Roseline spielt vor ihrem Elternhaus - im Hintergrund ein vom Sturm völlig zerstörter Schulbus.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
5 von 16
Silfika Sulme flechtet die Haare eines Freundes in einem Lagerhaus, das nach dem Hurrikan als Obdachlosenheim diente.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
6 von 16
Eine Zeltstadt außerhalb von Cabaret: Der Schatten eines tanzenden Kindes zeichnet sich auf der Plane ab.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
7 von 16
Die vierjährige Venecia Lonis litt nach der Unwetterkatastrophe an Unterernährung - ihre Mutter hatte schon die Beerdigung geplant. Nach zwei Wochen Pflege in einer Klinik in Martissant wog das Mädchen wieder 16 Pfund.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
8 von 16
Clayson Menthor (13) streckt seine Hand und einen kleinen Topf, um Bohnen und etwas Reis zu bekommen, die bei einer Kirche an die Hungernden ausgegeben werden.

Bilder der Hurrikan-Tragödie

Seine Fotos zeigen die Not und das Elend der Menschen auf Haiti, nachdem Hurrikan "Ike" im September 2008 die Karibikinsel verwüstet hatte. Für seine beeindruckenden Bilder hat Fotograf Patrick Farrell den Pulitzer-Preis erhalten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
Mitten in der Nacht feuert ein Mann auf die Gäste in einem Fast-Food-Restaurant bei Nashville. 36 Stunden später ist die Flucht des Schützen vorbei. In einem Waldgebiet …
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende.
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Die gute Nachricht: Die Zahl der erfassten Straftaten ist 2017 so stark zurückgegangen wie seit fast 25 Jahren nicht. Die schlechte: Die Zahl der Gewaltverbrechen geht …
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort

Kommentare