Bilder der Hurrikan-Tragödie
1 von 16
Die Stadt Gonaives auf Haiti wurde durch den Hurrikan Ike nahezu komplett überschwemmt.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
2 von 16
Die 15-jährige Mardoshe Thelisma wird bei der Beerdigung ihrer Cousine von Roman Jean Francois getröstet. Ihre Cousine starb, als das Schulgebäude des College La Promesse in Petionville in der Nähe von Port-au-Prince einstürzte.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
3 von 16
Retter bergen einen Leichnam aus den Trümern des College La Promesse in Petionville.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
4 von 16
Die kleine Roseline spielt vor ihrem Elternhaus - im Hintergrund ein vom Sturm völlig zerstörter Schulbus.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
5 von 16
Silfika Sulme flechtet die Haare eines Freundes in einem Lagerhaus, das nach dem Hurrikan als Obdachlosenheim diente.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
6 von 16
Eine Zeltstadt außerhalb von Cabaret: Der Schatten eines tanzenden Kindes zeichnet sich auf der Plane ab.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
7 von 16
Die vierjährige Venecia Lonis litt nach der Unwetterkatastrophe an Unterernährung - ihre Mutter hatte schon die Beerdigung geplant. Nach zwei Wochen Pflege in einer Klinik in Martissant wog das Mädchen wieder 16 Pfund.
Bilder der Hurrikan-Tragödie
8 von 16
Clayson Menthor (13) streckt seine Hand und einen kleinen Topf, um Bohnen und etwas Reis zu bekommen, die bei einer Kirche an die Hungernden ausgegeben werden.

Bilder der Hurrikan-Tragödie

Seine Fotos zeigen die Not und das Elend der Menschen auf Haiti, nachdem Hurrikan "Ike" im September 2008 die Karibikinsel verwüstet hatte. Für seine beeindruckenden Bilder hat Fotograf Patrick Farrell den Pulitzer-Preis erhalten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt
Ein Torso am Ostsee-Ufer und Blut im U-Boot - grausige Spuren lassen sich der Schwedin Kim Wall zuordnen. Jetzt spricht alles dafür, dass es an Bord ein blutiges Drama …
Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt
Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Mitten in der Hochsaison richtet ein Erdbeben auf der Ferieninsel Ischia schwere Schäden an. Doch die Menschen berührt ein kleines Wunder: Drei Geschwister werden …
Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Nach dem Erdbeben auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia haben Helfer mehrere Kinder aus den Trümmern eingestürzter Häuser gerettet. Sie können bald aus dem …
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis
Noch schöner als erwartet: Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre "Great Eclipse" gefeiert. In einem schmalen Streifen quer durch die USA ging kurzzeitig das …
Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Kommentare