Ganze Landstriche in South Carolina sind Opfer der Flammen geworden.
1 von 8
Ganze Landstriche in South Carolina sind Opfer der Flammen geworden.
2500 Menschen sind bereits vor den Flammen geflohen.
2 von 8
2500 Menschen sind bereits vor den Flammen geflohen.
Die Feuerfront näherte sich am Donnerstag der Küstenlinie Route 17, die Küstenorte miteinander verbindet.
3 von 8
Die Feuerfront näherte sich am Donnerstag der Küstenlinie Route 17, die Küstenorte miteinander verbindet.
Die Männer kämpfen gegen das Feuer an der Ostküste an.
4 von 8
Die Männer kämpfen gegen das Feuer an der Ostküste an.
Die Flammenwand ist 6,5 Kilometer breit.
5 von 8
Die Flammenwand ist 6,5 Kilometer breit.
Auf der Flucht vor den Flammen.
6 von 8
Auf der Flucht vor den Flammen.
Bis zu 70 Häuser sind völlig zerstört, 100 sind beschädigt.
7 von 8
Bis zu 70 Häuser sind völlig zerstört, 100 sind beschädigt.
Um die Menschen zu schützen, werden Straßen gesperrt.
8 von 8
Um die Menschen zu schützen, sperren Feuerwehr und Polizei die Straßen.

Waldbrand in South Carolina

Im US-Bundesstaat South Carolina an der Ostküste wütet eine 6,5 Kilometer breite Flammenwand. Tausende Menschen fliehen vor dem Feuer.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Lava, Vulkanasche, Rauch - als ob das noch nicht genug wäre. Nun droht den Bewohnern von Hawaii eine weitere Gefahr durch giftige Dampfwolken. Sie enthalten unter …
Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet
Ein Vulkanausbruch auf Hawaii schreckt die Anwohner am frühen Morgen auf. Eine gewaltige Wolke steigt auf, doch der Ascheniederschlag ist weniger schlimm als befürchtet.
Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet
Viersen im Tornado-Schock: "Schatzi, unsere ganze Terrasse!"
Nach dem Wirbelsturm im Raum Viersen haben Feuerwehr, Baumfäller und Dachdecker alle Hände voll zu tun. Dennoch sagt die Stadt: Wir hatten unheimliches Glück.
Viersen im Tornado-Schock: "Schatzi, unsere ganze Terrasse!"
Tornado verwüstet Ortschaft in NRW
Ein Tornado hat am Mittwochabend in Viersen eine Ortschaft verwüstet. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
Tornado verwüstet Ortschaft in NRW

Kommentare